Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Forschung

Schlafqualität nimmt mit der Pensionierung vorübergehend zu

29.12.2012 | 08:45 Uhr
Kurz nach der Pensionierung schläft man vorübergehend besser.Foto: Getty Thinkstock

Basel.  Die subjektive Schlafqualität nimmt bei Menschen zwischen dem 18. und 60. Lebensjahr deutlich ab, verbessert sich jedoch mit der Pensionierung vorübergehend wieder. Dies könnte laut Experten daran liegen, dass der Berufsstress als zusätzlicher Belastungsfaktor wegfällt.

Während die subjektive Schlafqualität bei Menschen zwischen 18 und 60 Jahren deutlich abnimmt, verbessert sie sich offenbar mit der Pensionierung - allerdings nur vorübergehend. Etwa ab dem 66. Lebensjahr schlafen die Durchschnittsdeutschen dann wieder schlechter.

Zu diesem Ergebnis kommen Psychologen der Universität Basel in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Der Studie liegen Daten von knapp 14.200 Frauen und Männern im Alter von 18 bis 85 Jahren zugrunde, heißt es in der Fachzeitschrift "The Journals of Gerontology".

Seit 1984 wurden die Probanden jährlich befragt. In der repräsentativen Langzeitstudie zeigte sich, dass die Schlafzufriedenheit bei Menschen zwischen 18 und 60 Jahren deutlich abnimmt. Symptome wie Tagesmüdigkeit, Einschlafschwierigkeiten und frühes Erwachen treten häufiger auf.

Berufsstress als Belastungsfaktor fällt aus

Objektive Gründe sind zunehmende gesundheitliche Beschwerden und abnehmende Schlaftiefe. Kinder und junge Erwachsene verbringen mehr Zeit im Tiefschlaf und werden daher weniger schnell von Lärm geweckt als Menschen im fortgeschrittenen Erwachsenenalter.

Gesundheitsirrtümer

Eine Mehrheit der etwa 60-Jährigen bekundete allerdings vorübergehend keine weitere Abnahme ihrer Schlafzufriedenheit. Sie verbesserte sich sogar für einige Jahre bei Personen, die aus der Berufstätigkeit ausschieden.

Die Psychologen vermuten, dass mit der Pensionierung zeitweise der Berufsstress als zusätzlicher Belastungsfaktor bei unruhigem Schlaf wegfällt, während sich die verbliebenen Faktoren wahrscheinlich unaufhaltsam ausprägen. (dapd)



Kommentare
29.12.2012
19:52
Schlafqualität nimmt mit der Pensionierung vorübergehend zu
von DerMerkerNRW | #1

Außer bei Beamten oder sonstigen Bediensteten des öffentlichen Verwaltungsdienstes, besteht eine kontinuierlich gute Schlafqualität während oder außerhalb des Dienstes!

Frohes und Stressfreies Neues Jahr

1 Antwort
Schlafqualität nimmt mit der Pensionierung vorübergehend zu
von bellis100 | #1-1

Und "stressfreies" wird klein geschrieben.

Aus dem Ressort
Adipositas bekämpfen - Was gegen extremes Übergewicht hilft
Gesundheit
Ein Fünftel der Deutschen ist nicht nur übergewichtig, sondern adipös, also fettleibig. Um die Erkrankung in den Griff zu bekommen, ist eine Umstellung der Ernährung und eine Bewegungs- und Psychotherapie sinnvoll. Manchmal geht das nur in einer Klinik.
Nicht zu Myom-Operation drängen lassen
Gesundheit
Myome sind gutartige Wucherungen in der Gebärmutter. Sie lassen sich operativ entfernen. Dieser Eingriff will aber gut überlegt sein. Oft hilft eine zweite Meinung.
Joggen im Herbst: So trainieren Läufer bei Kälte
Gesundheit
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Dieses Sprichwort trifft auch aufs Laufen zu. Wer das Zwiebelprinzip und einige andere Tipps befolgt, kann auch bei Kälte durchstarten.
Brühe und Blütentee: Diese Hausmittel helfen bei Erkältungen
Gesundheit
Überheizte Räume und niesende Mitmenschen - im Herbst und Winter sind die Wartezimmer der Ärzte voll mit erkälteten Patienten. Diese benötigen allerdings selten Medikamente. Der Körper kann den Infekt meist selbst bekämpfen - Hausmittel helfen dabei.
Abwarten oder handeln? - Weisheitszahn-OP gut abwägen
Gesundheit
Etwa ab dem Teenager-Alter stellt sich bei vielen jungen Menschen die Frage, ob ihre Weisheitszähne entfernt werden sollen oder nicht. Die Entscheidung ist schwierig, insbesondere, wenn der Betroffene bislang keine Beschwerden hat.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos