Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fotostrecke

Rechtsirrtümer im Straßenverkehr

12.07.2012 | 16:54 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Falsch: Selbst wer keine Schuld an einem Unfall trägt, muss für die Reparaturkosten erst einmal in Vorleistung treten.

Das hätten die Versicherer wohl gerne, ahnt das Amtsgericht Halle. Denn das wäre ein Freibrief, die Schadensregulierung zu verzögern. (Aktenzeichen: 93 C 3280/11)
Falsch: Selbst wer keine Schuld an einem Unfall trägt, muss für die Reparaturkosten erst einmal in Vorleistung treten. Das hätten die Versicherer wohl gerne, ahnt das Amtsgericht Halle. Denn das wäre ein Freibrief, die Schadensregulierung zu verzögern. (Aktenzeichen: 93 C 3280/11)Foto: ddp

Essen.   Darf man einen Handyanruf im Auto wegdrücken? Muss man immer die Polizei rufen, wenn man einen Unfall mit einem Mietwagen baut? In unserer Fotostrecke werden die wichtigsten Rechtsirrtümer im Straßenverkehr aufgeklärt.

 

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
London_Klein - Kamil - 15:44
Bildgalerie
London_Klein - Kamil -...
Oldtimer vor der Leinwand
Bildgalerie
Autokino
Der Kult-Trabi 601 wird 50
Bildgalerie
Oldtimer
Populärste Fotostrecken
Der ertse Tag ist geschafft
Bildgalerie
Fans beim Rock Hard
Feuer frei für Venom
Bildgalerie
Rock Hard Festival
Sie singen im ESC-Finale
Bildgalerie
ESC 2015
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
Neueste Fotostrecken
Bürgerhaus - Sanierung
Bildgalerie
Kulturgut
Siemens Kundgebung
Bildgalerie
Stellenabbau
Putzende Taucher
Bildgalerie
Stenkhoffbad
Augenzwinkernder Blick auf MSV-Spieler
Bildgalerie
Die Aufstiegshelden
Rattenscharfer Verb-Brecher
Bildgalerie
Kultur Pur


Funktionen
Aus dem Ressort
Nicht hektisch werden: Richtiges Verhalten im Stau
Verkehr
Auf deutschen Autobahnen drohen lange Staus. Damit Rettungsfahrzeuge bei Unfällen zügig durchkommen und Autofahrer bei Blaulicht richtig reagieren,...
Benzinpreis vor Pfingsten stabil
Auto
Vor den Pfingsttagen (24./25. Mai) sieht der ADAC keinen Grund, dass die Preise für Benzin und Diesel einen Sprung nach oben machen könnten. "Wir...
Ketchup, Cola, Kaffee: Lederreiniger fürs Auto im Test
Verkehr
Essensreste, Kugelschreiber-Gekritzel oder Saftflecken: Mitfahrer hinterlassen im Auto häufig unangenehme Spuren. Abhilfe können Lederreiniger...
Blackbox im Pkw - Versicherer wollen Autofahrer überwachen
Telematik-Tarife
Wer umsichtig fährt, spart: Deutschlands größter Autoversicherer Huk-Coburg erprobt Telematik-Tarife, die umsichtige Fahrer belohnen sollen.
Pfingstverkehr - Webcams sollen vor Staus in NRW warnen
Verkehr
Der Pfingstverkehr sorgt für Staus auf den Autobahnen. Neben Angaben in Kilometern und Minuten gibt es jetzt für NRW auch Live-Bilder von Webcams.
Aus dem Ressort
Gib Schub! - Den richtigen Pedelec-Antrieb finden
Verkehr
Ob beim Berganfahren oder auf dem täglichen Weg zur Arbeit: Der Extraschub des Elektroantriebs von Pedelecs macht Radlern das Leben leichter. Bei der...
Die Zeit für Winterreifen ist vorbei
Verkehr
Runter mit den Winterreifen: Autofahrer sollten spätestens jetzt auf Sommerreifen wechseln, sagt Ruprecht Müller vom ADAC-Technikzentrum in Landsberg...
HUK-Coburg plant Telematik-Tarife bei Autoversicherung
Versicherung
Wer sicher und vorsichtig fährt, soll bei der Kfz-Versicherung dafür belohnt werden: Die HUK-Coburg plant Telematik-Tarife, die dies bewirken sollen.
Der Automarkt: Neues von VW, Lotus und Hyundai
Verkehr
VW Passat Bluemotion ab 29 425 Euro erhältlich
Tödliche Airbags - 34 Millionen Pkw müssen in die Werkstatt
Rückrufaktion
Wegen eines Konstruktionsfehlers sind Airbags des japanischen Produzenten Takata lebensgefährlich. Das Problem wurde jahrelang verschwiegen.
gallery
6873927
Rechtsirrtümer im Straßenverkehr
Rechtsirrtümer im Straßenverkehr
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/auto/rechtsirrtuemer-im-strassenverkehr-id6873927.html
2012-07-12 16:54
Auto