Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Erfolgsmodell

Porsche Cayenne - Edel-SUV fast 500.000-mal verkauft

14.12.2012 | 17:29 Uhr

Stuttgart. Der Porsche Cayenne wird immer mehr zum populärsten Modell des deutschen Sportwagenbauers. Der Bestseller macht mittlerweile 53 Prozent des gesamten Absatzes im laufenden Kalenderjahr aus. 429.000-mal wurde das Edel-SUV seit der Markteinführung 2002 bereits verkauft.



Vor mittlerweile 10 Jahren stieg der Sportwagenbauer mit dem Porsche Cayenne in ein völlig neues Segment ein - ein erfolgreicher Vorstoß, wie sich heute zeigt. Insgesamt hat Porsche das SUV fast 500.000-mal verkauft, allein in diesem Jahr waren es bereits 68.345 Exemplare. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das ein Plus von 23 Prozent. Betrachtet man nur den Monat November der Jahre 2011 und 2012, konnte der Porsche Cayenne sogar ein Absatzplus von 50 Prozent verbuchen - Tendenz weiter steigend.

Die Einführung des ersten SUV im Jahr 2002 markiert einen Umbruch in der Porsche-Historie. Bislang hatte sich der Autobauer ausschließlich der Entwicklung und Produktion kleiner Sportwagen gewidmet. Mit dem Verkauf eines SUVs gehörten sie zu den Ersten, die auf den Zug des bis heute anhaltenden Trends sportlicher, geländetauglicher Fahrzeuge aufsprangen.

Ende 2013 soll mit dem Porsche Macan der kleinere Bruder des Porsche Cayenne auf den Markt kommen. Mit dem Kompakt-SUV will man eine ähnliche Erfolgsgeschichte schreiben und auch in dem Segment der kompakten Geländewagen vertreten sein.

sw

Facebook
Kommentare
17.12.2012
13:44
Porsche Cayenne - Edel-SUV fast 500.000-mal verkauft
von Mr.Observer | #3

Ich frage mich wirklich, welche Gründe für den Kauf eines solch überflüssigen Autos sprechen könnten. Die Geländetauglichkeit kann es nicht sein, sonst würde man diese Autos nicht so oft mit Sportwagenfelgen und Niederquerschnittsreifen sehen. Das Platzangebot kann es auch nicht sein, das kann fast jeder Van oder Kombi besser. Die Sportlichkeit ebenfalls nicht, denn über 2 Tonnen Leergewicht und ein hoher Aufbau können nicht wirklich sportlich sein. Die Umweltfreundlichkeit? Wohl eher auch nicht. Was bleibt noch? Wohl nur das übliche Prestigedenken, etwas möglichst Großes und Teures zu besitzen und es dem Nachbarn zu zeigen.

14.12.2012
18:47
Porsche Cayenne - Edel-SUV fast 500.000-mal verkauft
von holmark | #2

Bei so einem Massen-Vehikel noch von einem Edel-SUV zu sprechen, das hat schon was.

14.12.2012
18:22
Wer es bisher nicht glaubte kann es nun nicht mehr leugnen
von meigustu | #1

die Einkommensschere geht auseinander.

Porsche im Allzeithoch, Kleinwagenabsatz im Allzeittief.

1 Antwort
@ mei.....
von cui.bono | #1-1

"Porsche im Allzeithoch, Kleinwagenabsatz im Allzeittief"

Wie kommen Sie eigentlich zu dieser völlig falschen Behauptung?

Oder wollten Sie einfach mal etwas schreiben, was in ihr schlichtes Weltbild passt.

Umfrage
Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

 
Fotos und Videos
Wilde Posen bei den Music Awards
Bildgalerie
US-Preisverleihung
Katastrophenschutzübung in Herne
Bildgalerie
Feuerwehr
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Aus dem Ressort
Warum ist der CO2-Ausstoß schwerer als der verbrannte Sprit?
Auto
Reine Chemie: Ein Motor verbraucht nicht nur Kraftstoff, er holt sich auch Bestandteile der Luft. Dadurch sind die Abgase schwerer als der eingesetzte Sprit.
Retro-Bikes und nackte Sportler: Die neuen Motorräder für 2014
Auto
Für die kommende Zweiradsaison bringen die Motorradhersteller rund vier Dutzend neue Modelle auf den Markt. Von bildhübschen Retro-Maschinen, über klassische Chopper, bis hin zu extrem leistungsstarken Naked Bikes ist alles dabei.
Ein Sportauspuff bringt kaum mehr Leistung
Auto
Schickere Optik, besserer Klang: Das erhoffen sich Autofahrer von einem nachgerüsteten Sportauspuff. Wer durch die neue Abgasanlage einen Leistungszuwachs erzielen möchte, muss viel Geld in die Hand nehmen.
Bewegliche Mittelkonsole und Rundumblick: Autodetails aus Detroit
Auto
Faszinierende Formen und starke Motoren - auf einer Automesse muss der erste Eindruck überzeugen. Wer sich die Neuheiten der North American International Auto Show anschaut, entdeckt überraschende Details. Und das nicht nur in abgedrehten Studien.
Exotisches bei Lack und Leder: Porsche-Klientel mag es ausgefallen
Auto
Andere Länder, andere Porsches: Die Stuttgarter erfüllen ihrer weltweiten Kundschaft zunehmend extravagante Wünsche, die im Westen nicht so gut ankommen. Beim Design hört das Entgegenkommen aber auf.