Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Nachrichten

Zuschauer wünschen sich am meisten "Vorsicht Kamera!" zurück

26.07.2012 | 00:18 Uhr
Foto: /dapd/Annette Zoepf

"Vorsicht Kamera" ist nach einer Umfrage die Show, von der sich die meisten Deutschen eine Neuauflage wünschen. 54 Prozent der 1.000 Befragten bei einer Forsa-Umfrage für "Hörzu" möchten den Vorgänger von "Verstehen Sie Spaß?" wieder sehen, von den Jüngeren unter 30 Jahren sogar 59 Prozent.

Hamburg (dapd). "Vorsicht Kamera" ist nach einer Umfrage die Show, von der sich die meisten Deutschen eine Neuauflage wünschen. 54 Prozent der 1.000 Befragten bei einer Forsa-Umfrage für "Hörzu" möchten den Vorgänger von "Verstehen Sie Spaß?" wieder sehen, von den Jüngeren unter 30 Jahren sogar 59 Prozent. Das teilte die Programmzeitschrift am Mittwoch vorab mit. Chris Howland ("Heinrich Pumpernickel") hatte die von der amerikanischen Rundfunksendung "Candid Mike" inspirierte Sendereihe "Vorsicht Kamera" von 1961 bis 1963 moderiert und produziert.

"Was bin ich?", das Beruferaten, wünschen sich 42 Prozent zurück, hier vor allem die Befragten ab 44 Jahren. An dritter Stelle folgt "Am laufenden Band", an vierter "Spiel ohne Grenzen" mit jeweils 39 Prozent. Auf dem fünften Platz gelangte "Der große Preis" (37 Prozent), den Jörg Pilawa zu Weihnachten wiederaufleben lässt.

Am 6. August feiert Dieter Thomas Hecks Show "Die Pyramide" nach 18 Jahren ihr TV-Comeback bei ZDFneo. Doch in der Gunst des Publikums liegt die Show abgeschlagen auf dem vorletzten Platz: Lediglich 13 Prozent der Befragten zeigen Interesse an ihrem Comeback. Schlechter schnitt nur Hans Rosenthals allererste Show "Gut gefragt ist halb gewonnen" (8 Prozent) ab.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
6918403
Zuschauer wünschen sich am meisten "Vorsicht Kamera!" zurück
Zuschauer wünschen sich am meisten "Vorsicht Kamera!" zurück
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/zuschauer-wuenschen-sich-am-meisten-vorsicht-kamera-zurueck-id6918403.html
2012-07-26 00:18
Medien,Fernsehen,Shows,Umfrage,
Nachrichten