Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Nachrichten

US-Präsidentschaftskandidat Romney zu Gesprächen in London

25.07.2012 | 22:56 Uhr
Foto: /AP/Charles Dharapak

Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, Mitt Romney, ist am Mittwoch zu einem Besuch in Großbritannien eingetroffen.

Washington (dapd). Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, Mitt Romney, ist am Mittwoch zu einem Besuch in Großbritannien eingetroffen.

Der ehemalige Gouverneur des Staats Massachusetts will der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele am kommenden Freitag in London beiwohnen und mit Premierminister David Cameron zusammentreffen.

Später sind ein Besuch in Israel und Gespräche mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu geplant. Bei einem Veteranentreffen am Dienstag hatte Romney die Außenpolitik des US-Präsidenten Barack Obama kritisiert. "Wenn Ihr nicht wollt, dass Amerika die stärkste Nation der Welt ist, bin ich nicht Euer Präsident. Diesen Präsidenten habt ihr im Moment", sagte er.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
6918294
US-Präsidentschaftskandidat Romney zu Gesprächen in London
US-Präsidentschaftskandidat Romney zu Gesprächen in London
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/us-praesidentschaftskandidat-romney-zu-gespraechen-in-london-id6918294.html
2012-07-25 22:56
USA,Großbritannien,Wahlen,Republikaner,Romney,
Nachrichten