Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Nachrichten

US-Finanzmarktwächter fordern strengere Regeln

22.05.2012 | 19:42 Uhr

Angesichts der Milliardenverluste der US-Investmentbank JPMorgan Chase haben die Vorsitzenden der beiden US-Finanzmarktaufsichtsbehörden SEC und CFTC im US-Senat eine Verschärfung der bestehenden Regeln gefordert.

Washington (dapd). Angesichts der Milliardenverluste der US-Investmentbank JPMorgan Chase haben die Vorsitzenden der beiden US-Finanzmarktaufsichtsbehörden SEC und CFTC im US-Senat eine Verschärfung der bestehenden Regeln gefordert.

Der Verlust von mehr als zwei Milliarden Dollar sollte dem Gesetzgeber eine Lehre sein und diesen dazu veranlassen, die mit der Reform des Finanzmarkts 2010 erlassenen Vorschriften strenger zu gestalten, forderten SEC-Chefin Mary Schapiro und der CFTC-Vorsitzende Gary Gensler bei einer Anhörung vor dem Bankenkomitee des Senats.

Die SEC und die CFTC haben Untersuchungen gegen JPMorgan eingeleitet.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
6685273
US-Finanzmarktwächter fordern strengere Regeln
US-Finanzmarktwächter fordern strengere Regeln
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/us-finanzmarktwaechter-fordern-strengere-regeln-id6685273.html
2012-05-22 19:42
USA,Banken,JPMorgan,
Nachrichten