Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Nachrichten

Umfrage: CDU büßt an Wählergunst ein

23.05.2012 | 08:32 Uhr

Nach der Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen verliert die CDU laut einer Forsa-Umfrage auch bundesweit an Zustimmung. Sie fällt um vier Punkte auf 31 Prozent und damit auf den schlechtesten Wert seit Ende Oktober 2011, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Auftrag von RTL und dem Magazin "Stern" hervorgeht.

Köln (dapd). Nach der Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen verliert die CDU laut einer Forsa-Umfrage auch bundesweit an Zustimmung. Sie fällt um vier Punkte auf 31 Prozent und damit auf den schlechtesten Wert seit Ende Oktober 2011, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Auftrag von RTL und dem Magazin "Stern" hervorgeht. Die Linke kommt erneut nur auf 6 Prozent. Die FDP hingegen erholt sich weiter und klettert um einen Punkt auf ebenfalls 6 Prozent, ihren besten Wert seit Mitte März 2011.

Die SPD legte um einen Punkt auf 27 Prozent zu. Die Piratenpartei verbesserte sich ebenfalls um einen Punkt auf 13 Prozent und liegt damit gleichauf mit den Grünen, die wie in der Vorwoche 13 Prozent erreichten. Die schwarz-gelbe Regierungskoalition (37 Prozent) liegt somit drei Punkte hinter einem möglichen rot-grünen Bündnis, das auf 40 Prozent kommt.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
6685500
Umfrage: CDU büßt an Wählergunst ein
Umfrage: CDU büßt an Wählergunst ein
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/umfrage-cdu-buesst-an-waehlergunst-ein-id6685500.html
2012-05-23 08:32
Parteien,Wahlen,Umfrage,
Nachrichten