Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Nachrichten

"Spiegel"-Journalist Kurbjuweit erhält Roman-Herzog-Medienpreis

01.12.2011 | 22:04 Uhr

Berlin (dapd). Der Leiter des Hauptstadtbüros des "Spiegel", Dirk Kurbjuweit, ist am Donnerstag in Berlin mit dem "Roman-Herzog-Medienpreis 2010/2011" ausgezeichnet worden. Der Journalist erhielt die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Beitrag "Ackermanns Herrschaft", wie der Verein "Konvent für Deutschland" mitteilte.

Mit dem Preis, der nach dem früheren Bundespräsidenten benannt ist, werden "besonders wichtige und reformpolitisch qualifizierte Beiträge von Journalisten in den Medien" geehrt. Er wurde zum dritten Mal vergeben. Die bisherigen Preisträger waren Heribert Prantl ("Süddeutsche Zeitung") und Robin Mishra ("Rheinischer Merkur").

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
article
6126186
"Spiegel"-Journalist Kurbjuweit erhält Roman-Herzog-Medienpreis
"Spiegel"-Journalist Kurbjuweit erhält Roman-Herzog-Medienpreis
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/spiegel-journalist-kurbjuweit-erhaelt-roman-herzog-medienpreis-id6126186.html
2011-12-01 22:04
Nachrichten