Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Nachrichten

Putin unterzeichnet russischen WTO-Beitritt

21.07.2012 | 19:22 Uhr
Funktionen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat das Protokoll über einen Beitritt seines Landes zur Welthandelsorganisation (WTO) unterzeichnet. Dies teilte der Kreml am Samstag mit. Eine Woche zuvor hatte das Parlament die Vereinbarung ratifiziert. Über den WTO-Beitritt Russlands war 18 Jahre lang verhandelt worden, das Land war die größte Volkswirtschaft außerhalb der Organisation.

Moskau (dapd). Der russische Präsident Wladimir Putin hat das Protokoll über einen Beitritt seines Landes zur Welthandelsorganisation (WTO) unterzeichnet. Dies teilte der Kreml am Samstag mit. Eine Woche zuvor hatte das Parlament die Vereinbarung ratifiziert. Über den WTO-Beitritt Russlands war 18 Jahre lang verhandelt worden, das Land war die größte Volkswirtschaft außerhalb der Organisation.

Tausende russische Unternehmen befürchten, dass niedrige Importzölle und eine Deckelung der Subventionen, die Voraussetzung für eine WTO-Mitgliedschaft sind, ihrem Geschäft schaden könnten. Befürworter des Schritts erhoffen sich davon langfristig einen Wirtschaftsaufschwung, da er das Vertrauen ausländischer Investoren stärke.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Hauen und Stechen in der Duisburger AfD
Politik
In der Spitze der Duisburger Alternative für Deutschland (AfD) knallt es gewaltig. Erst gab es einen Abwahlantrag gegen Kreissprecher Holger Lücht....
Brutale Räuber schneiden 29-Jährigem in Leipzig die Haare ab
Überfall
Erst traten und schlugen sie ihn, dann klauten sie ihm die Lederjacke und sein Bargeld und schließlich wurden ihm auch noch die langen Haare...
AfD-Kundgebung geht in Bottrop in lautem Pfeifen unter
Europawahl
Spitzenkandidat Prof. Bernd Lucke hielt eine Rede bei der Europawahl-Kundgebung der Alternative für Deutschland in Bottrop. Doch seine Rede auf dem...
Verfolgte Homosexuelle können Recht auf Asyl haben
Asylpolitik
Schwule und Lesben können auf Asyl in EU-Ländern hoffen - vorausgesetzt, ihnen drohen in ihrem Heimatland schwere Strafen. Das hat der Europäische...
Polizei findet Brandsätze bei Razzia gegen Linksextremisten
Kriminalität
Bei einer Razzia gegen Linksextremisten hat die Berliner Polizei in einem linksalternativen Wohnprojekt Brandsätze, Pyrotechnik und Stacheldraht...