Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Nachrichten

Marine Le Pen will Wahlergebnis anfechten

18.06.2012 | 10:55 Uhr
Foto: /AP/Michel Spingler

Die Parteichefin der rechtsextremen Front National will ihre Niederlage bei den französischen Parlamentswahlen nicht akzeptieren. Marine Le Pen kündigte am Montag in einem Radio-Interview an, das knappe Wahlergebnis in ihrem Wahlkreis Hénin-Beaumont vor dem Verfassungsrat anzufechten.

Paris (dapd). Die Parteichefin der rechtsextremen Front National will ihre Niederlage bei den französischen Parlamentswahlen nicht akzeptieren. Marine Le Pen kündigte am Montag in einem Radio-Interview an, das knappe Wahlergebnis in ihrem Wahlkreis Hénin-Beaumont vor dem Verfassungsrat anzufechten.

Le Pen verlor am Sonntag gegen den Sozialisten Philippe Kemel mit einem Rückstand von 118 bei insgesamt 55.000 abgegebenen Stimmen. Die Front National kann nach den Parlamentswahlen insgesamt mit zwei Abgeordneten in der Nationalversammlung rechnen und zieht somit erstmals seit 1988 wieder in das Pariser Parlament ein. Insgesamt verfügen die regierenden Sozialisten über eine absolute Mehrheit.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
6779457
Marine Le Pen will Wahlergebnis anfechten
Marine Le Pen will Wahlergebnis anfechten
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/marine-le-pen-will-wahlergebnis-anfechten-id6779457.html
2012-06-18 10:55
TOP,Frankreich,Wahlen,Le Pen,
Nachrichten