Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Nachrichten

Kämpfe in Syrien dauern an

01.04.2012 | 16:59 Uhr

Ungeachtet der internationalen Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Syrien haben Regierungstruppen am Sonntag ihre Angriffe auf verschiedene Viertel der Stadt Homs fortgesetzt. Dabei kamen nach Angaben von Aktivisten mehr als zwei Dutzend Menschen ums Leben. Landesweit wurden am Sonntag bei Militäraktionen mindestens 36 Menschen getötet.

Beirut (dapd). Ungeachtet der internationalen Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Syrien haben Regierungstruppen am Sonntag ihre Angriffe auf verschiedene Viertel der Stadt Homs fortgesetzt. Dabei kamen nach Angaben von Aktivisten mehr als zwei Dutzend Menschen ums Leben. Landesweit wurden am Sonntag bei Militäraktionen mindestens 36 Menschen getötet, wie das in Großbritannien ansässige Syrische Observatorium für Menschenrechte erklärte.

Die meisten der Opfer seien Zivilpersonen. Bei einem Überfall auf einen Militärkonvoi in der Provinz Idlib wurden demnach auch vier Regierungssoldaten getötet. Die Örtlichen Koordinationskomitees sprachen von 50 Toten, 18 davon in der Provinz Homs. Kämpfe wurden auch aus Vororten von Damaskus, der Region Hama und aus Daraa gemeldet.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
6518927
Kämpfe in Syrien dauern an
Kämpfe in Syrien dauern an
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/kaempfe-in-syrien-dauern-an-id6518927.html
2012-04-01 16:59
TOP,Syrien,Kämpfe,
Nachrichten