Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Nachrichten

Familienstreit eskaliert: Schießerei in Köln

24.07.2012 | 16:13 Uhr

Ein langandauernder Streit zwischen Familien in Köln ist mit einer Schießerei eskaliert. Ein Schütze feuerte in der Nacht zu Dienstag mehrere Schüsse auf eine Wohnung ab, in der sich mehrere Personen aufhielten. Die Familienmitglieder kamen mit einem Schrecken davon, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mitteilten.

Köln (dapd-nrw). Ein langandauernder Streit zwischen Familien in Köln ist mit einer Schießerei eskaliert. Ein Schütze feuerte in der Nacht zu Dienstag mehrere Schüsse auf eine Wohnung ab, in der sich mehrere Personen aufhielten. Die Familienmitglieder kamen mit einem Schrecken davon, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mitteilten. Wenig später wurde ein 18-Jähriger vor einem Wohnheim in einem anderen Stadtteil beschossen. Er wurde auch nicht getroffen.

Die beiden Fluchtautos der Angreifer wurden anschließend entdeckt. Ein 38-jähriger Verdächtiger wurde festgenommen. Ein Mittäter wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei schloss einen fremdenfeindlichen Hintergrund zunächst aus.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
6912955
Familienstreit eskaliert: Schießerei in Köln
Familienstreit eskaliert: Schießerei in Köln
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/familienstreit-eskaliert-schiesserei-in-koeln-id6912955.html
2012-07-24 16:13
Kriminalität,
Nachrichten