Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Nachrichten

EU will Frauenquote gesetzlich regeln

14.06.2012 | 12:15 Uhr
Foto: /ddp images / dapd/dapd

Nach der Sammlung Hunderter Vorschläge für mehr weibliche Führungskräfte in der Wirtschaft will die EU-Kommission im Oktober verbindliche Regeln präsentieren. Justizkommissarin Viviane Reding strebt an, mithilfe einer europäischen Richtlinie den Frauenanteil in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen bis 2020 auf 40 Prozent zu erhöhen, sagte ihre Sprecherin der Nachrichtenagentur dapd.

Brüssel (dapd). Nach der Sammlung Hunderter Vorschläge für mehr weibliche Führungskräfte in der Wirtschaft will die EU-Kommission im Oktober verbindliche Regeln präsentieren. Justizkommissarin Viviane Reding strebt an, mithilfe einer europäischen Richtlinie den Frauenanteil in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen bis 2020 auf 40 Prozent zu erhöhen, sagte ihre Sprecherin der Nachrichtenagentur dapd.

Bevor der Gesetzesvorschlag vorgelegt wird, sollten aber noch die Beiträge aus einer Ende Mai beendeten öffentlichen Anhörung analysiert werden: "Wir haben an die 500 Beiträge erhalten, die meisten aus Deutschland", sagte Redings Sprecherin.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
6765236
EU will Frauenquote gesetzlich regeln
EU will Frauenquote gesetzlich regeln
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/eu-will-frauenquote-gesetzlich-regeln-id6765236.html
2012-06-14 12:15
Europa,Unternehmen,Frauenquote,Reding,
Nachrichten