Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Kommentar

Die Linke überwachen – von Wilhelm Klümper

21.07.2010 | 17:13 Uhr
Funktionen

Bodo Ramelow darf weiterhin vom Verfassungsschutz überwacht werden. Das ist eine gute Entscheidung, wenngleich der Thüringer Linksfraktionschef zu denjenigen gehört, mit dem durchaus Staat zu machen ist.

Aber Ramelow ist freiwillig Mitglied einer Partei geworden, in der Altkader der SED weiterhin leugnen, dass die DDR ein Unrechtsstaat war. Die Dortmunder Bundestagsabgeordnete und innenpolitische Sprecherin Jelpke versteigt sich zu der Unverschämtheit, die Stasi als mutige Kämpferin für die Freiheit zu loben.

Ein Blick in den NRW-Landtag lässt Demokraten auch mulmig werden. Linken-Fraktionschef Zimmermann und der Abgeordnete Demirel sind Mitglied der Antikapitalistischen Linken, die als linksextremistisch eingestuft wird. Die Abgeordnete Beuermann setzt Stasi und Verfassungsschutz gleich. Es ist ein Skandal, dass 20 Jahre nach dem Sturz des SED-Regimes die Leugnung der DDR-Verbrechen ungestraft möglich ist. Die 76 als extremistisch eingestuften Abgeordneten im Bund und in den Ländern sind ein Grund zur Vorsicht. Daher auch ein Dank an die klaren Worte des neuen NRW-Innenministers Ralf Jäger (SPD), der die Linkspartei auch weiterhin vom Verfassungsschutz überwachen lassen will.

Wilhelm Klümper

Kommentare
22.07.2010
17:32
Die Linke überwachen – von Wilhelm Klümper
von Vorsicht Stosi | #9

Soso, da vergleicht Frau Beuermann die Stasi mit dem Verfassungsschutz. Da soll sie mal schön aufpassen, dass sie keine Verleumdungsklage bekommt: von...
Weiterlesen

Aus dem Ressort
Hauen und Stechen in der Duisburger AfD
Politik
In der Spitze der Duisburger Alternative für Deutschland (AfD) knallt es gewaltig. Erst gab es einen Abwahlantrag gegen Kreissprecher Holger Lücht....
Brutale Räuber schneiden 29-Jährigem in Leipzig die Haare ab
Überfall
Erst traten und schlugen sie ihn, dann klauten sie ihm die Lederjacke und sein Bargeld und schließlich wurden ihm auch noch die langen Haare...
AfD-Kundgebung geht in Bottrop in lautem Pfeifen unter
Europawahl
Spitzenkandidat Prof. Bernd Lucke hielt eine Rede bei der Europawahl-Kundgebung der Alternative für Deutschland in Bottrop. Doch seine Rede auf dem...
Verfolgte Homosexuelle können Recht auf Asyl haben
Asylpolitik
Schwule und Lesben können auf Asyl in EU-Ländern hoffen - vorausgesetzt, ihnen drohen in ihrem Heimatland schwere Strafen. Das hat der Europäische...
Polizei findet Brandsätze bei Razzia gegen Linksextremisten
Kriminalität
Bei einer Razzia gegen Linksextremisten hat die Berliner Polizei in einem linksalternativen Wohnprojekt Brandsätze, Pyrotechnik und Stacheldraht...
article
3395812
Die Linke überwachen – von Wilhelm Klümper
Die Linke überwachen – von Wilhelm Klümper
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/die-linke-ueberwachen-von-wilhelm-kluemper-cmt-id3395812.html
2010-07-21 17:13
Nachrichten