Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fotostrecke

Die deutschen Kanzler

Zur Zoomansicht 15.09.2009 | 10:42 Uhr
Von 1949 bis 1963 war Konrad Adenauer (CDU) Bundeskanzler von Deutschland. Vor genau 60 Jahren hat er sein Amt angetreten.
Von 1949 bis 1963 war Konrad Adenauer (CDU) Bundeskanzler von Deutschland. Vor genau 60 Jahren hat er sein Amt angetreten.

Konrad Adenauer war vor 60 Jahren der erste Bundeskanzler. Ihm folgten sechs Männer und eine Frau.

.

Gerrit Dorn

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
BVB-Fans randalieren beim Revierderby
Bildgalerie
Pyrotechnik
85 Jahre Lichtburg Essen
Bildgalerie
Zeitreise
Tödlicher Unfall
Bildgalerie
A 40
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Fährunglück vor Südkorea
Bildgalerie
Rettungsaktion
In der JVA Essen
Bildgalerie
Gefängnis
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Bergschäden im Ruhrgebiet
Bildgalerie
Bergbau-Folgen
Die besten BVB-Choreos
Bildgalerie
BVB-Fans
Die Terrakotta Armee
Bildgalerie
Ausstellung
Kleiner Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs
Basteln mit Michelle Obama
Bildgalerie
First Lady
Facebook
Kommentare
19.12.2013
01:38
Die deutschen Kanzler
von ostrand | #4

Ich habe alle bisherigen Kanzler erlebt, als Adenauer 1963 abtrat, es gab damals in Wunstorf bei Hannover noch eine große Verabschiedungsparade der BW, und sein Amt an den von ihm wenig geschätzten Erhard übergab, stand ich schon voll im Beruf, war wahlberechtigt und konnte mir ein qualifiziertes Urteil als Arbeitnehmer und Steuerzahler bilden. Die Regierung Adenauer ab 1949 hatte es verdammt schwer, sie mußte aus einem zerbombten und isolierten Land, bei Besatzung, Demontage, Hunderttausenden Kriegsgefangenen, Millionen Flüchtlingen, alliierten Produktionsbeschränkungen, Nahrungsmittel-, Rohstoff- und Brennstoffmangel eine blühende Ordnung schaffen, mit einer neuen Staatsverwaltung, mit neuen Gesetzen - überwiegend mit dem alten erfahrenen "Reichs"-Personal - alles ist glückhaft gelungen, eine Riesenaufbauleistung, und Adenauer duckte sich keineswegs hinter deutscher Schuld, unvergessen die Szene, als er auf dem Petersberg auf den für die Alliierten reservierten Teppich trat.

1 Antwort
Die deutschen Kanzler
von blauaeugelchen | #4-1

Ich war sechzehn, 1963, und habe das alles wie Sie verfolgt. Adenauer hat von allen Bundeskanzlern die grösste Leistung vollbracht. Die Kanzler, an die ich noch gerne zurückdenke, sind Helmut Schmidt und Willy Brandt. Das alles waren noch richtige Perönlichkeiten. Schade, dass es solche heute nicht mehr gibt.

18.12.2013
16:50
Die deutschen Kanzler
von IIDottore | #3

Seine Loki begleitet Helmut Schmidt heute leider nicht mehr zu Auftritten ,höchstens noch als Foto oder in "feinstofflicher " Form. Bitte korrigieren .

18.12.2013
13:12
Die deutschen Kanzler
von Hahaha0815 | #2

Helmut Schmidt ist und war der beste!
Mit seiner Loki damals ein Traum-und Vorzeigepaar in Deutschland.

04.04.2010
22:51
Die deutschen Kanzler
von Bochumer112 | #1

Adenauer macht das Leben sauer!!!!

Das sagte mein Vater und Opa zu mir..

Aus dem Ressort
Verfolgte Homosexuelle können Recht auf Asyl haben
Asylpolitik
Schwule und Lesben können auf Asyl in EU-Ländern hoffen - vorausgesetzt, ihnen drohen in ihrem Heimatland schwere Strafen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Es ging um drei homosexuelle Männer aus afrikanischen Ländern, in denen auf Homosexualität mit Gefängnis bestraft wird.
Polizei findet Brandsätze bei Razzia gegen Linksextremisten
Kriminalität
Bei einer Razzia gegen Linksextremisten hat die Berliner Polizei in einem linksalternativen Wohnprojekt Brandsätze, Pyrotechnik und Stacheldraht gefunden. Erst im Juni hatten etwa 40 Vermummte in Kreuzberg Polizisten attackiert, zuvor hatten Unbekannte Fassaden von Jobcentern beschädigt.
Zu viele Protestanten - Orte müssen auf Feiertag verzichten
Mariä Himmelfahrt
Der 15. August 2014 wird in drei bayrischen Gemeinden ein Tag wie jeder andere sein: Denn Mariä Himmelfahrt ist dann dort kein gesetzlicher Feiertag mehr. Grund: Der letzte Zensus hat ergeben, dass in den Kommunen inzwischen mehr Protestanten als Katholiken leben.
Kritik an Mollath-Reklame von Sixt alarmiert den Werberat
Mollath-Werbung
Die Werbeanzeige des Autovermieters Sixt mit Gustl Mollath als Werbefigur hat für Wirbel gesorgt: Die Reklame war mit dem Nürnberger, der erst kürzlich aus der Psychiatrie entlassen worden war, nicht abgestimmt worden. Mollaths Anwalt kündigte rechtliche Schritte gegen Sixt an.
Nazi-Kriegsverbrecher László Csatáry ist tot
Kriegsverbrecher
Der Kriegsverbrecher László Csatáry ist ungarischen Medienberichten zufolge mit 98 Jahren an einer Lungenentzündung in Budapest gestorben. Der ehemalige Nazi-Lagerkommandant lebte unbehelligt in Ungarn, bis das Wiesenthal-Zentrum ihn aufspürte.