Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Nachrichten

Deutschen Konzernen droht ein Internet-Angriff

25.05.2012 | 15:13 Uhr

Die beiden deutschen Konzerne Volkswagen und Allianz stellen sich auf eine Attacke aus dem Web ein. Das Magazin "Wirtschaftswoche" berichtet von einer entsprechenden Warnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an die Unternehmen. Die Behörde bestätigte am Freitag auf dapd-Anfrage die Warnung, ebenso Allianz und Volkswagen.

Berlin/Bonn (dapd). Die beiden deutschen Konzerne Volkswagen und Allianz stellen sich auf eine Attacke aus dem Web ein. Das Magazin "Wirtschaftswoche" berichtet von einer entsprechenden Warnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an die Unternehmen. Die Behörde bestätigte am Freitag auf dapd-Anfrage die Warnung, ebenso Allianz und Volkswagen.

"Wir haben von dem Vorfall gewusst und uns vorbereitet", sagte eine Sprecherin von Allianz Managed Operations & Services in München. Die Allianz investiere "fortlaufend in die Sicherheit unserer Anwendungen und Systeme". Das Unternehmen sei zuversichtlich, gut geschützt zu sein. "Wir wissen aber auch, dass es absolute Sicherheit nicht gibt."

Im Internet hätten Unbekannte zu einem Angriff auf Webseiten großer Unternehmen aus der ganzen Welt aufgerufen, darunter auch die Auftritte von VW und der Allianz, hieß es in dem Magazinbericht. Die Internetauftritte der Firmen sollten dabei gezielt mit Anfragen überlastet und so in die Knie gezwungen werden. Die Initiatoren fühlten sich offenbar der Anonymous-Bewegung zugehörig, die bereits wiederholt Internetseiten mit ähnlichen Attacken lahmlegt hatte.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
6693899
Deutschen Konzernen droht ein Internet-Angriff
Deutschen Konzernen droht ein Internet-Angriff
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/deutschen-konzernen-droht-ein-internet-angriff-id6693899.html
2012-05-25 15:13
Unternehmen,VW,Allianz,Internet,Anonymous,ZUS,
Nachrichten