Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Nachrichten

Deutsche wollen Senkung der Bezinsteuer

26.08.2012 | 11:50 Uhr
Foto: /dapd/Oliver Lang

Angesichts von Rekordpreisen an den Zapfsäulen plädiert eine große Mehrheit der Deutschen laut einer Umfrage für eine zumindest vorübergehende Senkung der Benzinsteuer nach französischem Vorbild. Bei einer repräsentativen Emnid-Erhebung im Auftrag von "Bild am Sonntag" sprachen sich 78 Prozent der Befragten für einen solchen Schritt aus.

Berlin (dapd). Angesichts von Rekordpreisen an den Zapfsäulen plädiert eine große Mehrheit der Deutschen laut einer Umfrage für eine zumindest vorübergehende Senkung der Benzinsteuer nach französischem Vorbild. Bei einer repräsentativen Emnid-Erhebung im Auftrag von "Bild am Sonntag" sprachen sich 78 Prozent der Befragten für einen solchen Schritt aus. Nur 16 Prozent waren dagegen. In Frankreich hatte die Regierung angekündigt, zur Eindämmung der Spritpreise die Kraftstoffsteuer zeitweilig senken zu wollen.

Vertreter deutscher Regierungsparteien lehnen das aber ab. "Was Präsident (Francois) Hollande da treibt, ist linker Sozialpopulismus", sagte FDP-Generalsekretär Patrick Döring der Zeitung. Die Steuersenkung erhöhe am Ende die Gewinne der Mineralölkonzerne. Eine Absage kam auch von CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt: "Das würde in der jetzigen Situation sofort von den Mineralölkonzernen eingepreist, und die Spritpreise würden nicht dauerhaft sinken", erklärte er.

Der Mineralölwirtschaftsverband wies die Kritik zurück. "In Wahrheit wollen diese Politiker nur von einer drohenden Auseinandersetzung über das Hochsteuerniveau von über 90 Cent je Liter Benzin ablenken", sagte Hauptgeschäftsführer Klaus Picard.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
7023828
Deutsche wollen Senkung der Bezinsteuer
Deutsche wollen Senkung der Bezinsteuer
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/deutsche-wollen-senkung-der-bezinsteuer-id7023828.html
2012-08-26 11:50
Verbraucher,Kraftstoffpreise,Umfrage,
Nachrichten