Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Nachrichten

Bauindustrie erwartet dritte Startbahn am BER

28.12.2012 | 09:03 Uhr
Foto: /dapd/Klaus-Dietmar Gabbert

Der Bauindustrieverband Berlin-Brandenburg (BBB) erwartet am künftigen Berliner Hauptstadtflughafen schon bald die Entscheidung über den Bau einer dritten Start- und Landebahn. "Wenn der Flughafen eröffnet, wird er bereits an seine Kapazitätsgrenzen gelangt sein", sagte BBB-Hauptgeschäftsführer Axel Wunschel im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd.

Berlin (dapd). Der Bauindustrieverband Berlin-Brandenburg (BBB) erwartet am künftigen Berliner Hauptstadtflughafen schon bald die Entscheidung über den Bau einer dritten Start- und Landebahn. "Wenn der Flughafen eröffnet, wird er bereits an seine Kapazitätsgrenzen gelangt sein", sagte BBB-Hauptgeschäftsführer Axel Wunschel im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd.

In Deutschland dauere es mindestens zehn Jahre, bis ein beschlossenes Großprojekt fertiggestellt werde. Es müsse daher sehr bald entschieden werden, wie die Kapazitäten am neuen Airport erweitert werden sollen, fügte Wunschel hinzu und betonte: "Einer dritten Start- und Landebahn wird dabei sicher eine sehr zentrale Rolle zukommen."

Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens musste mehrfach wegen technischer Probleme und Missmanagements verschoben werden. Nun soll der Flughafen am 27. Oktober 2013 eröffnen. Zuletzt wuchsen allerdings die Zweifel daran, dass dieser Termin zu halten sei.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
7429039
Bauindustrie erwartet dritte Startbahn am BER
Bauindustrie erwartet dritte Startbahn am BER
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/bauindustrie-erwartet-dritte-startbahn-am-ber-id7429039.html
2012-12-28 09:03
Luftverkehr,Flughafen,Bau,
Nachrichten