Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Nachrichten

Baby durch Hundebiss lebensgefährlich verletzt

15.12.2011 | 21:09 Uhr

Schmallenberg (dapd-nrw). Ein zwei Wochen altes Baby ist am Donnerstag in Schmallenberg (Hochsauerlandkreis) von einem Hund gebissen und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Vorfall hatte sich in der Wohnung der Eltern des Säuglings ereignet, in dem auch der Huskymischling lebte. Das Baby wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Hund wurde auf Wunsch der Eltern eingeschläfert.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
article
6167739
Baby durch Hundebiss lebensgefährlich verletzt
Baby durch Hundebiss lebensgefährlich verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/nachrichten/baby-durch-hundebiss-lebensgefaehrlich-verletzt-id6167739.html
2011-12-15 21:09
Nachrichten