Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Neueste Schlagzeilen
Osram streicht weltweit 7800 Stellen
München Der Lichtspezialist Osram steht vor weiteren Einschnitten. Fast ein Viertel der Jobs sollen weltweit gestrichen werden, auch deutsche Standorte soll es treffen. Das Management will den Abbau aber "sozialverträglich" gestalten - und bestätigte seine Ziele für 2014.
29.07.2014 | 21:05 Uhr
Freunde des mutmaßlichen Terroristen aus Ennepetal entsetzt
Ennepetal. Warum ist ein 21 Jahre alter Ennepetaler für die Terrororganisation „Islamischer Staat“ in den heiligen Krieg gezogen? Es herrscht Fassungslosigkeit bei Menschen in Ennepetal, die den jungen Mann gut kannten. Keiner kann sich so recht erklären, warum er sich zum militanten Islamisten entwickelte.
29.07.2014 | 21:00 Uhr
„Er wusste nicht mehr, was er tat“
Ennepetal. Warum ist ein 21 Jahre alter Ennepetaler für die Terrororganisation „Islamischer Staat“ im Irak in den heiligen Krieg gezogen? Es herrschen Entsetzen und Fassungslosigkeit bei Menschen in Ennepetal, die den jungen Deutschen gut kannten. Keiner kann sich so recht erklären, warum er eines Tages...
29.07.2014 | 21:00 Uhr
EU beschließt Wirtschaftssanktionen gegen Russland
Brüssel/Den Haag/Donezk Nach langem Zögern zündet die EU Sanktionsstufe drei. Mit neuen Strafmaßnahmen soll Russland endlich zum Einlenken in der Ostukraine bewegt werden. Dort toben weiter heftige Kämpfe - auch rund um die MH17-Absturzstelle.
29.07.2014 | 20:41 Uhr
Brandsätze auf Synagoge in Wuppertal geschleudert
Wuppertal. Wohl nur durch die Ungeschicklichkeit der Täter ist kein Sáchschaden entstanden. Von sechs Molotowcocktails zündete nur einer. Ein Verdächtiger (18) wurde verhaftet. Anwohnerin alarmierte die Polizei. Bestürzung in der Stadt und bei der Landesregierung.
29.07.2014 | 19:52 Uhr
Neueste Meldungen aus der Politik Zum Politik-Ressort
Der Angriff des Leutnant Feldmann
Um 19 Uhr am 1. August 1914 marschieren deutsche Soldaten in Luxemburg ein. Die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ beginnt. Sie wird mehr als 15 Millionen Tote kosten – und wäre vermeidbar gewesen.
29.07.2014 | 19:01 Uhr
Wirtschaft als Waffe
Brüssel/Moskau. Die Europäische Union hat die Sanktionen gegen Russland verschärft. Sie werden das Land empfindlich treffen. In Deutschland leidet deswegen vor allem die Maschinenbau-Branche. DerWesten beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Folgen...
29.07.2014 | 18:48 Uhr
Experten erwarten "Tsunami" der Flüchtlinge nach Deutschland
Essen. 34 000 Flüchtlinge kamen im Jahr 2013 nach Deutschland. Bundespolizisten griffen sie auf und kritisieren nun die Flüchtlingspolitik der EU. Arme Länder wie Spanien und Portugal sollten nicht die Aufgabe haben, die Bundesrepublik abzuschotten. Außerdem sei das Land nicht auf die Welle vorbereitet.
29.07.2014 | 18:29 Uhr
Anschlag auf Synagoge in Wuppertal: 18-Jähriger verhaftet
Wuppertal. Wuppertal. Eine Frau hatte brennende Teile auf der Straße vor der Synagoge bemerkt und sofort die Polizei alarmeirt. Und tatsächlich: Drei Männer hatten in der Nacht zu Dienstag mehrere Molotowcocktails auf die Synagoge in Wuppertal geschleudert. Ein Tatverdächtiger (Mann, 18. J.) wurde...
29.07.2014 | 18:26 Uhr
Wie NRW tausende Mini- in Vollzeitjobs umwandeln will
Düsseldorf. Zwei Jahre lang wurden 2000 Minijobber in vier Städten gefördert. Nun wurden ihre Jobs in Vollzeitstellen umgewandelt. Arbeitsminister Guntram Schneider wertete das 300 000 Euro teure Projekt als Erfolg.
29.07.2014 | 18:16 Uhr
29.07.2014 | 17:48 Uhr
29.07.2014 | 17:45 Uhr
Anzeige
Stadtwerke Gera melden Insolvenz an – Mitarbeiter bangen
Gera. In Gera, der drittgrößten Stadt Thüringens, haben die Stadtwerke Insolvenz angemeldet. Die Aktiengesellschaft, deren Anteile allein die 95 000-Einwohner-Stadt hält, sollte durch Überschüsse bei der Energieversorgung den Nahverkehr und einen Flugplatz subventionieren. Das Konzept ging nicht auf.
29.07.2014 | 19:21 Uhr
Karstadt-Insolvenzverwaltung verteidigt Verkauf an Berggruen
Essen. Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg hat Karstadt vor vier Jahren praktisch verschenkt. Görg überließ dem Milliardär Berggruen die Warenhauskette für einen Euro – ohne einen Vertrag mit klaren Investitionszusagen. Daher muss sich Görg nun kritische Fragen gefallen lassen.
29.07.2014 | 19:08 Uhr
Frankfurt/Main Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag nach dem Beschluss von EU-Sanktionen gegen Russland frühere Gewinne teilweise abgegeben. Zum Schluss stand beim Dax noch ein Plus von 0,58 Prozent auf 9653,63 Punkte zu Buche.
29.07.2014 | 18:21 Uhr
Baufinanzierung gegen steigende Zinsen absichern
Mannheim. Niedrige Zinsen machen die eigenen vier Wände so attraktiv wie nie. Doch Vorsicht ist geboten: Wer heute ein Darlehen aufnimmt, sollte an einen möglichen Zinsanstieg denken - und entsprechend vorbeugen. Hohe Tilgung, Bausparverträge oder Forward-Darlehen können helfen.
29.07.2014 | 18:14 Uhr
Streit mit der Bank - Wann der Gang zum Ombudsmann lohnt
Berlin/Erfurt. Wer Differenzen mit seiner Bank hat, muss nicht in jedem Fall vor Gericht ziehen. Kunden können auch einen Ombudsmann einschalten und ihn um Vermittlung bitten. Doch im Schnitt endet nur gut die Hälfte aller Schlichtungsverfahren zugunsten des Kunden.
29.07.2014 | 17:50 Uhr
Neueste Meldungen aus dem Sport Zum Sport-Ressort
Heiner Brand und Daniel Stephan geben sich in Gevelsberg die Ehre
Gevelsberg. Die Gevelsberger Halle West hat in den vergangenen Jahrzehnten einige Handball-Knüller gesehen. Die russische Nationalmannschaft gastierte dort ebenso wie der VfL Gummersbach. Im kommenden August wird es einen weitere Höhepunkt geben. Während der zweitägigen Jugendhandballtage der HSG...
29.07.2014 | 21:29 Uhr
Welper fängt Blankenstein noch ab
Hattingen. Nach der knappen Niederlage des TuS Blankenstein im ersten Spiel am Dienstagabend gegen die Sportfreunde Niederwenigern war klar: Die SG Welper brauchte im Spiel gegen den FC Sandzak Hattingen einen hohen Sieg, einen Sieg mit vier Toren Differenz, um das Halbfinale der Stadtmeisterschaft noch zu...
29.07.2014 | 21:27 Uhr
Sportfreunde im Halbfinale
Hattingen. Die Sportfreunde Niederwenigern haben auch ihr drittes Hauptrundenspiel gewonnen. Und nach dem 1:0-Sieg gegen den TuS Blankenstein am Dienstagabend steht fest: Die Schwarz-Gelben stehen wieder im Halbfinale.
29.07.2014 | 21:11 Uhr
Quadrate-Pinnies und Leoparden-Hosen
Duisburg. Das Lacrosse-Hochschul-Turnier ADH Open auf gleich drei Plätzen am Kalkweg war bunt und schräg – und sportlich ein voller Erfolg einer im Wachstum befindlichen Sportart. Das Gastgeberteam von der Universität Duisburg-Essen wurde Neunter.
29.07.2014 | 21:00 Uhr
Mit Fortuna auf die Überholspur
Düsseldorf. Maurice Pluntke erlebte in seiner noch jungen Karriere schon viele Wechsel zwischen Hoch- und Tiefpunkt. Bei den Rot-Weißen hat der Defensivallrounder den Sprung in den Zweitligakader im Visier
29.07.2014 | 20:30 Uhr
29.07.2014 | 20:19 Uhr
Neueste Meldungen aus der Region Zum Regional-Ressort
BUND kritisiert erneute Lagerung von PCB-Schutt in Herne
Herne. Erneut soll laut BUND PCB-haltiger Müll aus dem Alt-AKW Würgassen nach Herne gebracht und dort behandelt werden. Vom BUND hagelt es Kritik: Teile des Abfalls würden letztlich in der Natur endgelagert. SITA-Geschäftsführer Fred Kock beschwichtig und weist auf die hohen Auflagen und Kontrollen hin.
29.07.2014 | 17:59 Uhr
Polizei Essen sucht nach geistig behindertem Wolfgang
Essen. Der 38-jährige Wolfgang ist vor zehn Tagen aus seiner Einrichtung in Essen verschwunden. Er ist zwar regelmäßig ein bis zwei Tage mit Zügen unterwegs, jetzt hat aber seit Tagen keiner mehr ein Lebenszeichen von ihm erhalten. Parallelen zum vermissten Pierre gibt es derzeit nicht, sagt die Polizei.
29.07.2014 | 17:37 Uhr
Erneut ziehen heftige Gewitter durch NRW
Essen. Mal heiß, dann wieder nass: Der Sommer bleibt unbeständig. Auch am Dienstag ergossen sich heftige Starkregen an Rhein und Ruhr. Für den Raum Aachen galt die höchste Warnstufe. Ab Mittwoch ist die Unwettergefahr aber erst einmal gebannt.
29.07.2014 | 16:11 Uhr
Autofahrer offenbar in überflutetem Bach an der A1 gestorben
Münster. Erneut haben starke Gewitter in NRW großen Schaden angerichtet. Besonders betroffen ist die Region Münster. Dort ist ein Mann in einem überfluteten Keller ertrunken. Ein weiteres Opfer fanden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei. Der Mann ist offenbar von einem Bach mitgerissen worden.
29.07.2014 | 15:43 Uhr
Polizei begleitet Prozess gegen BVB-Hooligan vor Amtsgericht
Gelsenkirchen-Buer. Nach dem Angriff auf zwei Angeklagte und ihren Anwalt vergangene Woche hat die Polizei einen weiteren Prozess gegen BVB-Anhänger vor dem Amtsgericht in Gelsenkirchen-Buer am Dienstag begleitet. Wegen seines langen Vorstrafenregisters wurde ein Hooligan aus Soest zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
29.07.2014 | 15:10 Uhr
Gladbach "ein Top-Klub" - Nordtveit könnte Kramer ausstechen
Nordtveit
Hamburg. Havard Nordtveit weiß um die hohe Konkurrenz im Kader der Borussia. Eben deshalb sei Gladbach stark.
Großbank UBS zahlt NRW-Behörden 300 Millionen Euro Bußgeld
Rechtsstreit
Zürich/Bochum. Die Großbank UBS zahlt ein Bußgeld von rund 300 Millionen Euro. Die Staatsanwaltschaft Bochum hat...
Lebenskünstler Neven Subotic ist beim BVB wieder zurück
Subotic
Dortmund/Essen. Wieder gegen den Ball zu treten, fühlt sich nach acht Monaten Pause "nach Zuhause an".
Videos
Facebook
Aktivitäten bei Facebook
Aktuelle Twitter Tweets
Neueste Fotostrecken
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Schlammiges Spektakel in Irland
Bildgalerie
Moor-Schnorcheln
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Hausbesetzer in Essen
Bildgalerie
Künstler
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Ruhr Reggae Summer 2014
Bildgalerie
Festival
Holi-Farbrausch am Kanal
Bildgalerie
Amphitheater
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0