Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Energiewende

Jetzt drohen höhere Strompreise

21.03.2013 | 19:11 Uhr
Jetzt drohen höhere Strompreise
Passiert nichts, werden die Strompreise ungebremst in die Höhe schießen. Das wäre das Aus für die Energiewende.Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Empfehlen
Kommentare

Zu Recht hält die Kanzlerin von einer Stromsteuer-Senkung nichts. Keiner weiß, ob die Entlastung beim Bürger ankommen würde. Wichtiger als die Preisbremse ist die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.

Die Strompreisbremse ist in weite Ferne gerückt. Bund und Länder wollen weiter verhandeln. Wenn es vor der Sommerpause eine Einigung geben sollte, dann in einer abgespeckten Version. Wenn nichts passiert, kommen auf die Bürger höhere Strompreise zu. Für alle, die jeden Euro umdrehen müssen, wäre dies eine Belastung.

Dennoch macht die Preisbremse – ein Paket mehrerer Maßnahmen – nicht in jedem Punkt Sinn. Der Umweltminister wollte die Vergütung für bestehende Anlagen kürzen. Das ist zum Glück vom Tisch. Es wäre rechtlich heikel und würde Investoren verschrecken. Zu Recht hält die Kanzlerin von einer Stromsteuer-Senkung nichts. Keiner weiß, ob die Entlastung beim Bürger ankommen würde. Wichtiger als die Preisbremse ist die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Passiert nichts, werden die Strompreise ungebremst in die Höhe schießen. Das wäre das Aus für die Energiewende.

Daniel Freudenreich

Facebook
Kommentare
22.03.2013
15:55
Jetzt drohen höhere Strompreise
von Pit01 | #3

Danke Frau Merkel, danke Herr Altmeier. Sie haben die Bürger total der Energiewirtschaft preisgegeben. Wenn ich an Bekannte von mir mit ihrer Stromheizung denke, dann frage ich mich schon, wie die das künftig bezahlen sollen. Alternativen haben die hier am Niederrhein ja wohl nicht.

22.03.2013
11:55
Jetzt drohen höhere Strompreise
von lseifer | #2

Vielen dank, grüne Pest.

1 Antwort
Jetzt drohen höhere Strompreise
von Pit01 | #2-1

#2

Sie haben Null Ahnung. Wer hat denn die abrupte Wende vollzogen? Die Merkel - Regierung, die grüner als Grün handelte.

22.03.2013
11:29
Jetzt drohen höhere Strompreise
von siebert2 | #1

die preise können höchstens um 0,25% steigen.oder werden die reichen doch noch reicher.

Fotos und Videos