Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Kommentar

Einen schönen guten Tag!

07.06.2013 | 17:41 Uhr
Einen schönen guten Tag!
Es bleiben zwei Gewissheiten: Kutschaty bleibt als Minister im Amt, und an der Pforte im Bochumer Knast wird so gründlich geprüft wie lange nicht mehr...Foto: Caroline Seidel/dpa

Ein Untersuchungshäftling entkommt aus der JVA Bochum, nicht spektakulär, sondern mit einer schnöden Besuchermarke. Häme und Spott passen allein, weil der Flüchtige kein Schwerverbrecher, sondern mutmaßlicher Dieb ist.

Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) ist wahrlich nicht zu beneiden: Ein Untersuchungshäftling entkommt aus der JVA Bochum, nicht spektakulär, sondern mit einer schnöden Besuchermarke, schlendert also hinaus aus dem Gefängnis. Nicht bekannt ist, ob der Mann dem diensthabenden Justizbeamten noch einen schönen Tag gewünscht hat. Das Bild dieses hochnotpeinlichen Vorfalls indes würde so ein freundliches Ade perfekt abrunden.

Doch Häme und Spott passen allein, weil der Flüchtige kein Schwerverbrecher, sondern mutmaßlicher Dieb ist. Verhielte es sich anders und bestände Gefahr für die Bevölkerung, hätte Kutschaty ein ernsthaftes Problem – ist er doch nach den Fluchten zweier Häftlinge aus der Bochumer JVA im Vorjahr ohnehin angezählt. So aber bleiben zwei Gewissheiten: Kutschaty bleibt als Minister im Amt, und an der Pforte im Bochumer Knast wird so gründlich geprüft wie lange nicht mehr...

Torsten Droop

Kommentare
08.06.2013
12:10
Da machen unsere Stammtischgenossen aber einen gewaltigen Unterschied!
von DerRheinberger | #1

"....weil der Flüchtige kein Schwerverbrecher, sondern mutmaßlicher Dieb ist...."

Die Unterscheidung ist nur, aus welchem Millieu die Täter kommen....
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Fotostrecke
Tacken 2015 - Gala im Stadion
Bildgalerie
Preisverleihung
article
8041934
Einen schönen guten Tag!
Einen schönen guten Tag!
$description$
http://www.derwesten.de/meinung/einen-schoenen-guten-tag-id8041934.html
2013-06-07 17:41
Meinung