Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Nichtraucherschutz

Eine Vorentscheidung

30.09.2012 | 19:18 Uhr

Nein, noch ist das Ende im quälend langen Konflikt um einen konsequenten Nichtraucherschutz in NRW nicht da – aber der SPD-Beschluss bedeutet eine wichtige Vorentscheidung. Die Partei hat der Versuchung widerstanden, in einem Anflug von Populismus zuvor gefasste Entscheidungen für ein striktes Rauchverbot aufzuweichen. Zu groß war das Risiko, dass mit einem Katalog von Ausnahmen das gesamte Gesetz durchlöchert wird.

Wie die Dinge liegen, wird am Ende nur eine Raucherlaubnis für private geschlossene Gesellschaften übrig bleiben. Denn eine Sonderregelung für Schützenzelte ist kaum vorstellbar. Der SPD wird das nicht nur freundliche Reaktionen eintragen. Aber sie musste sich entscheiden. Im konkreten Fall für den Gesundheitsschutz von Kindern und Jugendlichen. Und für ihre eigene Glaubwürdigkeit.

Theo Schumacher

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Fotostrecke
Tacken 2015 - Gala im Stadion
Bildgalerie
Preisverleihung
article
7149407
Eine Vorentscheidung
Eine Vorentscheidung
$description$
http://www.derwesten.de/meinung/eine-vorentscheidung-id7149407.html
2012-09-30 19:18
Meinung