Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Meinung

Doch noch ein Grund zum Feiern?

12.10.2012 | 16:06 Uhr
Doch noch ein Grund zum Feiern?
Ob es am 27. Oktober, dem Datum der abgesagten 50-Jahres-Feier, für die Beschäftigten im Bochumer Opel-Werk doch noch etwas zu feiern geben wird?Foto: dapd

Ob es am 27. Oktober, dem Datum der abgesagten 50-Jahres-Feier, für die Beschäftigten im Bochumer Opel-Werk doch noch etwas zu feiern geben wird? Zumindest ist dies das Ziel der Betriebsräte bei den Verhandlungen mit dem Vorstand, die einen Tag zuvor zum Abschluss kommen sollen. Die dabei angestrebte Beschäftigungsgarantie über Ende 2016 hinaus würde das Ende des Bochumer Werks zu diesem Zeitpunkt verhindern. Die Hoffnung sieht so aus: Bau auch des nächsten Modell des Vans Zafira ab 2017 im Revier.

Jeder Verhandlungslösung, die eine Stilllegung nicht ausschließt und die Hängepartie nur verlängert, wird die Bochumer Belegschaft kaum zustimmen – schon gar nicht, wenn sie auch noch mit dem Verzicht auf Lohn verbunden ist. „Wir zahlen nicht für die eigene Beerdigung“, wiederholt Bochums unermüdlicher Betriebsratschef Einenkel. Und dass die Belegschaft der anderen, im IG-Metall-Bezirk Mitte vereinten Opel-Werke Rüsselsheim, Kaiserslautern und Eisenach die Bochumer im starken Metall-Gewerkschaftsbezirk Nordrhein-Westfalen überstimmen könnten, erscheint undenkbar.

Gerd Heidecke

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Fotostrecke
Tacken 2015 - Gala im Stadion
Bildgalerie
Preisverleihung
article
7188257
Doch noch ein Grund zum Feiern?
Doch noch ein Grund zum Feiern?
$description$
http://www.derwesten.de/meinung/doch-noch-ein-grund-zum-feiern-id7188257.html
2012-10-12 16:06
Meinung