VRR

Ausgiebig testen!

Das VRR-Kontrollsystem der Zukunft erinnert ein wenig an früher, als der Fahrgast nur mit gültigem Ticket an den Bahnsteig durfte. Es mag sein, dass elektronische Schranken die ÖPNV-Zukunft gerechter machen, weil Zeitkarten-Kunden nur für die tatsächlich gefahrene Strecke bezahlen. Um Warteschlangen zu verhindern, muss die Infrastruktur passen: funktionierende, gut gewartete Erfassungsgeräte, diese auch noch in ausreichender Zahl. Der VRR ist gut beraten, das alles ausgiebig zu testen. Sonst könnte das Kontrollsystem zum Ärgernis werden.

Seite