Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Regionalwetter
Regionalwetter Ruhrgebiet
Samstag, 30.08.2014
Regenschauer
16°C 14°C
Windstärke:  22 km/h
Windrichtung:  südwest
Sonnenaufgang: 06:41 Uhr Sonnenuntergang: 20:23 Uhr
Mondaufgang: 11:49 Uhr Monduntergang: 22:09 Uhr
Dämmerung Beginn: 06:06 Uhr Dämmerung Ende: 20:58 Uhr
Sonntag, 31.08.2014
Regenschauer
18°C 13°C
Windstärke:  14 km/h
Windrichtung:  west
Sonnenaufgang: 06:43 Uhr Sonnenuntergang: 20:21 Uhr
Mondaufgang: 12:54 Uhr Monduntergang: 22:41 Uhr
Dämmerung Beginn: 06:08 Uhr Dämmerung Ende: 20:56 Uhr
Montag, 01.09.2014
wolkig
20°C 12°C
Windstärke:  11 km/h
Windrichtung:  west
Sonnenaufgang: 06:44 Uhr Sonnenuntergang: 20:18 Uhr
Mondaufgang: 14:00 Uhr Monduntergang: 23:19 Uhr
Dämmerung Beginn: 06:09 Uhr Dämmerung Ende: 20:53 Uhr
Region auswählen
NRW-komplett
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Mit der Witterung sind häufig Leistungs- und Konzentrationsdefizite verbunden. Auch das Reaktionsvermögen lässt nach, so dass die Unfallgefahr zunimmt. Wetterfühlige Menschen klagen vor allem über Kopfweh und eine erhöhte Müdigkeit.
Pollenflug
Der Flug von Gänsefuß-, Brennnessel- und Spitzwegerichpollen ist mäßig. Des Weiteren sind örtlich Beifuß- und Gräserpollen in der Luft.
Ozon
< 90 µg Ozon / m³
Wetternews:
Die Tropenstürme werden schwächer
Derzeit sind zwei Tropenstürme in den Weltmeeren unterwegs. Im Westpazifik ist es hingegen seit Wochen sehr ruhig.
Derzeit zieht der dritte Hurrikan der Saison durch den Nordatlantik. Cristobal zieht derzeit südöstlich von Neufundland vorbei und klinkt sich in die Tiefdruckrinne ein, die ihre Tiefs nach Europa führt. In den nächsten Tagen soll der Hurrikan Island erreichen. Mit Windgeschwindigkeiten von 148 Kilometern pro Stunde fällt er weiterhin in die Sturmstärkenkategorie 1, die auch die höchste für diesen Sturm war.

Im Ostpazifik zieht derzeit Tropentief Marie weit vor der Küste Mexikos über das Meer. In den kommenden Tagen wird er laut den Prognosen nach Westen abdrehen und sich auflösen. Derzeit betragen die Windgeschwindigkeiten noch bis zu 75 Kilometer pro Stunde. Dies entspricht bei uns der Windstärke 8 bis 9. Marie zog recht lange durch den Ostpazifik und hatte zwischenzeitlich sogar Kategorie 5 erreicht.

Im Westpazifik hingegen herrscht derzeit Ruhe. Zuletzt tobte Super-Taifun Genevieve im Nordpazifik. Doch seit dem 14. August gab es keine Tropenstürme mehr. Ein tropisches Tief am 19. August löste sich rasch wieder auf, so wetter.net.
Anzeige
Hälfte aller Essener Straße marode - Städte fordern Hilfe
NRW-Straßen
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um Abhilfe zu schaffen.
Warum Trinkhallen ihren Kunden kein Bier öffnen dürfen
Trinkhallen
Trinkhallen fehlt die Schanklizenz. Eine Dortmunder Buden-Besitzerin musste sogar Bußgeld zahlen.
Lieberberg darf sein Festival doch "Rock am Ring" nennen
Rock-Festival
Festival soll auch nach dem Weggang vom Nürburgring weiter wie bisher heißen dürfen.
Facebook
Fotostrecken
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League