Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Wetter in Europa
Die größten Städte in Europa:
Heute | 
Morgen | 
Übermorgen
    max. min. Niederschlag
heiter Amsterdam 24°C 14°C 5%
Gewitter Berlin 26°C 15°C 50%
Regenschauer Barcelona 20°C 14°C 30%
heiter Madrid 24°C 10°C 5%
Regen London 14°C 13°C 80%
    max. min. Niederschlag
Regen Paris 18°C 15°C 80%
heiter Rom 23°C 14°C 5%
Regenschauer Wien 22°C 15°C 30%
wolkig Warschau 25°C 17°C 5%
Regenschauer Prag 22°C 13°C 30%
Wetternews:
Was macht die Gewitterprognose schwierig?
In den vergangenen Tagen beherrschten Gewitter das Wetter in Deutschland. Was macht die ortsgenaue Vorhersage von Unwettern dabei so schwierig?
Gewitterträchtige Tage liegen hinter uns und brachten örtlich Unwetter mit heftigem Starkregen und großen Hagelkörnern. Überflutungen und Hochwasser waren dann die Folge. Aber ebenso viele wurden von keinem heftigen Gewitter getroffen und fragen sich: Wieso kann die Prognose von kräftigen Gewittern nicht präziser sein?

Grund dafür ist in erster Linie die Kleinräumigkeit der Gewitter. Denn diese haben meist nur einen Durchmesser von wenigen Kilometern. Der Meteorologe kann bei seiner Prognose einschätzen in welchen Regionen die Zutaten für explosive Entwicklungen passen, doch ortsgenau, bis auf wenige Kilometer, ist dies nicht möglich. Mit Sicherheit kann man also nie sagen, welche Stadt oder welcher Stadtteil von einem Gewitter getroffen wird. Erst unmittelbar vor dem Gewitterereignis ist eine präzisere Aussage möglich.
Anzeige
0231 Riot: Was hinter den neuen BVB-Hooligans steckt
Hooligans
In der BVB-Fanszene sorgt eine neue Gruppe für Unruhe. Sie drangsaliert eigene und gegnerische Fans.
DVB-T2 – Beim Antennen-Fernsehen wird nun fast alles anders
TV-Empfang
Um das Antennen-Fernsehen in HD-Qualität zu sehen, braucht man neue Empfangstechnik.
Horrorfilm statt Zeichentrick: So erklärt das ZDF die Panne
TV-Programm
Das ZDF sendete am frühen Sonntagmorgen versehentlich einen Horrorfilm im Kinderprogramm. Nun...
Newsticker
Facebook
Fotostrecken
Erpresser-Prozess in Hagen
Bildgalerie
Gericht
Schwere Schäden durch Sturmtief „Elvira“
Bildgalerie
Überschwemmungen