Das aktuelle Wetter NRW -1°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Stadt und Kreis Aachen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Bielefeld:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Rhein-Erft-Kreis:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Bonn:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Bochum:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Borken:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Bottrop:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Coesfeld:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Düsseldorf:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Düren:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Dortmund:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Duisburg:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Essen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Ennepe-Ruhr-Kreis:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Euskirchen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Gelsenkirchen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Rheinisch-Bergischer Kreis:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Oberbergischer Kreis:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Gütersloh:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Hagen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Hamm:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Herne:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Herford:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Heinsberg:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Hochsauerlandkreis:  Glätte durch überfrierende Nässe.  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.57h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Höxter:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Köln:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Kleve:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Krefeld:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Leverkusen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Lippe:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Mettmann:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Mönchengladbach:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Mülheim:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Minden-Lübbecke:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Märkischer Kreis:  Glätte durch überfrierende Nässe.  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.57h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Münster:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Rhein-Kreis Neuss:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Oberhausen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Olpe:  Glätte durch überfrierende Nässe.  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.57h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Paderborn:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Recklinghausen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Remscheid:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Solingen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Siegen-Wittgenstein:  Glätte durch überfrierende Nässe.  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.57h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Soest:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Steinfurt:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Unna:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Viersen:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Stadt Wuppertal:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Warendorf:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.   Kreis Wesel:  Glätte durch überfrierende Nässe von 31.01.15 16.47h bis 01.02.15 10.00h.  
Wetter in Deutschland
Prognose:
Gesamt:
Im Norden Schneeschauer, maximal 2 Grad. Im Westen Schneeschauer, 1 bis 3 Grad. Im Osten wolkig, bis zu 3 Grad. Im Süden wolkig, bis zu 1 Grad.
Im Norden:
max. 2°C
min. -4°C
Am Sonntag scheint im Norden die Sonne, doch teilweise bringen Quellwolken kurze Schneeschauer. Die Höchsttemperaturen betragen 2 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht -1 bis -4 Grad. Der Wind weht mäßig aus West.
Im Süden:
max. 1°C
min. -5°C
Am Sonntag gibt es im Süden bei wechselnder bis starker Bewölkung nur ab und zu etwas Sonne, und die Temperaturen klettern am Tage auf 1 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -2 bis -5 Grad. Der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen.
Im Osten:
max. 3°C
min. -3°C
Am Sonntag erwärmt sich die Luft im Osten auf 3 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf -2 Grad ab. Dazu ist der Himmel wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus, und der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen.
Im Westen:
max. 3°C
min. -4°C
Am Sonntag entwickeln sich im Westen Quellwolken, die Schneeschauer bringen. Die Höchsttemperaturen betragen 1 bis 3 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 0 bis -2 Grad. Der Wind weht mäßig aus West.
Wetterradar:
Niederschlagsradar
Wetternews:
Winter kommt auf Touren
Lange Zeit mussten Wintersportler und Skiliftbetreiber warten auf Schnee und Einnahmen. Doch nun hat der Winter die längst überfällige Kurskorrektur vollzogen, spät, aber nicht zu spät. Auch in der nächsten Woche bleibt es winterlich.
Die kalte Luft aus nördlichen Breiten nimmt in den kommenden Tagen einen immer kürzeren Weg über das Meer und kommt sogar in einigen Regionen aus Norden bis Nordosten. Im Zusammenspiel mit einer im Süden bis in die Täler wachsenden Schneedecke durch wiederholte Schneefälle kann sich dort winterlich kalte Dauerfrostluft etablieren, die zumindest in den Mittelgebirgen für ausgezeichnete Wintersportbedingungen sorgt.

Da der Winter bislang viel zu mild, aber oft zu nass war, müssen zumindest die Freunde des Skilanglaufs in den Tälern Abstriche machen. Auch dort, wo mittlerweile 20 bis 30 Zentimeter liegen, ist der Untergrund oft zu weich, um eine feste Loipe zu präparieren. Die weiter sinkenden Temperaturen in den nächsten Tagen kommen hierfür meist zu spät, schützt doch die Schneedecke vor einem Eindringen des Frostes in die oberste Bodenschicht.

Mit möglichen längeren Phasen nächtlichen Aufklarens stellt sich jedoch in der neuen Woche in einigen Regionen im Süden und Südosten strenger Nachtfrost bis minus 15 oder noch etwas darunter ein, so dass Autofahrer gut beraten sind, auf ausreichend Kühlerfrostschutz und Scheibenfrostschutz zu achten. Alte Autobatterien können dann schnell schlapp machen.
Wetter wöchentlich:
Aussicht für die nächsten Tage
Am Dienstag gibt es Sonne, Wolken und stellenweise Schneeschauer, und die Temperaturen klettern auf -4 bis 2 Grad.

Am Mittwoch erwärmt sich die Luft auf -2 bis 2 Grad. Dazu wechseln sich etwas Sonne, viele Wolken und Schneeschauer ab.

Am Donnerstag ziehen regional dichtere Wolken auf. Die Sonne kommt nur gelegentlich durch. Dabei werden während des Tages -1 bis 2 Grad erreicht.

Am Freitag scheint immer wieder die Sonne durch harmlose Wolken. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 1 bis 3 Grad.

Am Samstag zeigt sich vielfach die Sonne. Dichte Schneewolken gibt es aber stellenweise auch, und die Temperaturen klettern auf -1 bis 2 Grad.

Am Sonntag erwärmt sich die Luft tagsüber auf -4 bis 4 Grad. Dazu ist der Himmel stark bewölkt, gebietsweise schneit es.

Am Montag schieben sich hier und da Wolken mit Schneefall vor die Sonne. Dabei werden während des Tages -1 bis 5 Grad erreicht.
Anzeige
Asbest-Gefahr nach Großbrand in Duisburg-Rheinhausen
Großbrand
Nach Feuer in Rheinhausen wurden Asbeststäube gemessen. Feuerwehr musste Autos dekontaminieren.
Müssen die Griechen nun 'raus aus dem Euro, Frau Kanzlerin?
Interview
Die Bundesrgierung steht gleich zu Beginn des Jahres vor schwierigen Entscheidungen, besonders in...
Mit Wehen im Schnee-Stau - Sanitäter als Geburtshelfer
Geburt
Rettungssanitäter der Hagener Feuerwehr sind in die Rolle von Geburtshelfern geschlüpft.
Newsticker
Facebook
Fotostrecken
Maren Gilzer ist Dschungelkönigin 2015
Bildgalerie
Dschungelcamp
BVB und Leverkusen spielen Unentschieden
Bildgalerie
Spitzenspiel
Schalke schlägt Hannover
Bildgalerie
Schalke