Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Biowetter
Biowetter Gesundheit
Gesundheitswetter
Die aktuelle Witterung ruft des Öfteren Kreislaufbeschwerden, einen niedrigen Blutdruck und Kopfweh hervor. Wetterfühlige klagen zudem über Schwindelgefühle und Migräneattacken. Sie schlafen nicht so gut wie sonst. Daher fühlt man sich oft abgespannt und hat wenig Elan. Die Leistungs- und Reaktionsfähigkeit lassen nach. Auf den Straßen muss mit einer erhöhten Unfallgefahr gerechnet werden.
Atemwege
Erkältung
Herz
Kreislauf
Bluthochdruck
Angina
Koliken
Konzentration
Migräne
Asthma
Niedrigblutdruck
Gicht
Rheuma
Kopfschmerzen
Schlafstörungen
Reaktionszeit
Krämpfe
Gliederschmerzen
Biowetter Allergie
Pollenbelastung
Die Belastung durch Linden-, Gänsefuß-, Brennnessel-, Beifuß-, Spitzwegerich- und Gräserpollen ist mäßig. Die Konzentration von Sauerampferpollen ist überwiegend gering.
Ozon
< 150 µg Ozon / m³
Ambrosia
Hasel
Beifuß
Kiefer
Birke
Linde
Brennnessel
Pappel
Erle
Roggen
Gänsefuß
Sauerampfer
Gräser
Spitzwegerich
Hainbuche
Ulme
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Die aktuelle Witterung ruft des Öfteren Kreislaufbeschwerden, einen niedrigen Blutdruck und Kopfweh hervor. Wetterfühlige klagen zudem über Schwindelgefühle und Migräneattacken. Sie schlafen nicht so gut wie sonst. Daher fühlt man sich oft abgespannt und hat wenig Elan. Die Leistungs- und Reaktionsfähigkeit lassen nach. Auf den Straßen muss mit einer erhöhten Unfallgefahr gerechnet werden.
Pollenflug
Die Belastung durch Linden-, Gänsefuß-, Brennnessel-, Beifuß-, Spitzwegerich- und Gräserpollen ist mäßig. Die Konzentration von Sauerampferpollen ist überwiegend gering.
Ozon
< 150 µg Ozon / m³
Wetter wöchentlich:
Aussicht für die nächsten Tage
Am Montag laden Wolken immer wieder Regenschauer ab. Die Höchsttemperaturen liegen bei 26 bis 32 Grad.

Am Dienstag wird die Sonne gelegentlich von Wolken verdeckt, die lokale Schauer und Gewitter abladen. Die Temperaturspanne umfasst 22 bis 25 Grad.

Am Mittwoch verschwindet die Sonne stellenweise hinter Wolken. Örtliche Gewitter folgen, und die Temperaturen klettern auf Werte von 22 bis 29 Grad.

Am Donnerstag erwärmt sich die Luft auf 21 bis 25 Grad. Dazu kommt vielerorts die Sonne heraus. Örtlich treten jedoch Schauer auf.

Am Freitag scheint immer wieder die Sonne. Teilweise entwickeln sich jedoch Regenschauer. Die Höchsttemperaturen belaufen sich auf 20 bis 25 Grad.

Am Samstag unterbrechen mancherorts Wolken und örtliche Schauer die Sonneneinstrahlung. Dabei erwärmt es sich auf 24 bis 29 Grad.

Am Sonntag ziehen ab und an harmlose dünne Wolken vorüber, und die Höchstwerte klettern auf 26 bis 31 Grad.
DLRG warnt Sportler vor Lebensgefahr durch Wasserpest
Natur
Die Wasserpest breitet sich im sauberen Wasser der Ruhrstauseen aus - für Sportler lebensgefährlich.
„Zweifel und Gerüchte über Petra Hinz gab es immer“
Skandal
Ex-Fraktionschef Willi Nowack glaubt nicht den Beteuerungen in der Essener SPD, man habe von den...
Donald Trump: ein Brandstifter, der die Wähler für dumm hält
Kommentar
Donald Trump bleibt in seiner Antrittsrede bei der gewohnten Strategie: Hass schüren und Phrasen...
Newsticker
Facebook
Fotostrecken
Tomorrowland 2016 startet furios
Bildgalerie
Festival Tag 1
Überflutungen in Volkringhausen
Bildgalerie
Gewitter
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Wenn Hühner Götter besänftigen
Bildgalerie
Kasada-Fest