Das aktuelle Wetter NRW 11°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Stadt und Kreis Aachen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Bielefeld:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Rhein-Erft-Kreis:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Bochum:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Borken:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Bottrop:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Coesfeld:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Düsseldorf:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Düren:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Dortmund:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Duisburg:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Essen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Ennepe-Ruhr-Kreis:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Euskirchen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Gelsenkirchen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Rheinisch-Bergischer Kreis:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 18.12.14 18.00h bis 19.12.14 18.00h.   Oberbergischer Kreis:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Gütersloh:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Hagen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Hamm:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Herne:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Herford:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Heinsberg:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Hochsauerlandkreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 21.26h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Höxter:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Kleve:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Krefeld:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Lippe:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Mettmann:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Mönchengladbach:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Mülheim:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Minden-Lübbecke:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Märkischer Kreis:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Münster:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Rhein-Kreis Neuss:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Oberhausen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Olpe:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 21.26h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Paderborn:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Recklinghausen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Remscheid:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Solingen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Siegen-Wittgenstein:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 21.26h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Soest:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Steinfurt:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Unna:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Viersen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Stadt Wuppertal:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Warendorf:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.   Kreis Wesel:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 18.12.14 22.00h bis 19.12.14 10.00h.  
Wetter in Essen
Donnerstag, 18.12.2014
Morgens Mittags Abends
Regen Regen Regen
8°C 11°C 11°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 80% Richtung: westsüdwest
Luftfeuchtigkeit: 97% Geschwindigk.: 38 km/h
Freitag, 19.12.2014
Morgens Mittags Abends
Regen Regen stark bewölkt
11°C 10°C 7°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 80% Richtung: westnordwest
Luftfeuchtigkeit: 89% Geschwindigk.: 29 km/h
Samstag, 20.12.2014
Morgens Mittags Abends
wolkig Regenschauer Regenschauer
5°C 6°C 5°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: westsüdwest
Luftfeuchtigkeit: 86% Geschwindigk.: 47 km/h
Wetternews:
Regennachschub reißt nicht ab
Die Wetterlage hat sich auf Regen eingestellt. Bis Samstag fällt aus einem stark bewölkten Himmel gebietsweise immer wieder Regen. Bisweilen kommen dabei größere Regenmengen vom Himmel.
Nachdem es gestern bereits länger anhaltend und ergiebig geregnet hat, ist auch heute kein Ende des Regenwetters in Sicht. Eine weitere Warmfront zieht von West nach Ost und bringt wiederholt jede Menge Regen mit sich. Da die Luft zugleich sehr mild ist, fällt auch in den höheren Lagen Regen statt Schnee. Während es anfangs besonders in der Westhälfte stark schüttet, verlagert sich der Regenschwerpunkt am Nachmittag in den Süden und Südosten. Besonders im Stau der Alpen, des Bayerischen Waldes und des Erzgebirges kommen dadurch große Regenmengen zusammen. Hier besteht eine erhöhte Überschwemmungsgefahr.

Doch nicht nur heute, sondern auch morgen bestimmt Regen unser Wetter. Dann zieht eine Kaltfront langsam von den Küsten südwärts und bleibt dabei über den Mittelgebirgen hängen. Vor allem in der Tiefebene und über dem nördlichen Mittelgebirgsraum regnet es stark, nachts dann im Süden. Der Samstag hält weitere Regengüsse zwischen den Küsten und Sachsen parat, in den Mittelgebirgen gibt es ein paar Schneeschauer. In der Nacht auf Sonntag dürften die Mittelgebirge vorübergehend weiß werden, doch zum Wochenbeginn wird davon nicht mehr viel zu sehen sein. Auch die Weihnachtswoche präsentiert sich weitgehend mild und teilweise regnerisch, ergeben die Prognosen von wetter.net.
Anzeige
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Das allgemeine Wohlbefinden wird auf die Probe gestellt. Schwindelgefühle und Kopfschmerzen sind keine Seltenheit bei der momentanen Wetterlage. Auch Migräneattacken machen des Öfteren zu schaffen. Der erholsame Tiefschlaf bleibt aus. Häufig ist man müde und abgespannt. Ein geringer Elan führt zu einer herabgesetzten Leistungsfähigkeit.
Pollenflug
Derzeit sind größtenteils keine Pollen in der Luft.
Ozon
< 60 µg Ozon / m³
Trainer Klopp: "Reus ist als junger Kerl falsch abgebogen"
Strafe
Mehrmals geblitzt, dabei besitzt Marco Reus gar keinen Führerschein: "Es war eine Dummheit!"
Asbest-Alarm - Roermond abgeriegelt, Outlet-Center geöffnet
Großbrand
Große Teile des Stadtzentrum bis Samstag abgeriegelt. Verwunderung über geöffnetes Designer Outlet.
Prostitution - Gelsenkirchen wird zum Sperrbezirk
Prostitution
Anwohner hatten wiederholt über „nackte Hintern und schaukelnde Autos“ geklagt.
Facebook
Fotostrecken
Die Verkehrssünden der Promis
Bildgalerie
Verkehr
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB