Das aktuelle Wetter NRW 34°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Stadt und Kreis Aachen:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 17.09h bis 27.08.16 18.00h.   Rhein-Erft-Kreis:  UNWETTER: Gewitter mit orkanart. Böen und heft. Starkregen von 27.08.16 16.23h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Borken:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 16.45h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Düren:  UNWETTER: Gewitter mit orkanart. Böen und heft. Starkregen von 27.08.16 16.23h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Euskirchen:  UNWETTER: Gewitter mit orkanart. Böen und heft. Starkregen von 27.08.16 17.09h bis 27.08.16 18.00h.   Rheinisch-Bergischer Kreis:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 17.09h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Heinsberg:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 17.09h bis 27.08.16 18.00h.   Hochsauerlandkreis:  UNWETTER: Gewitter mit orkanart. Böen und heft. Starkregen von 27.08.16 16.24h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Höxter:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 16.32h bis 27.08.16 18.00h.   Stadt Köln:  UNWETTER: Gewitter mit orkanart. Böen und heft. Starkregen von 27.08.16 16.53h bis 27.08.16 18.00h.   Stadt Leverkusen:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 16.42h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Mettmann:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 17.12h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Olpe:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 17.12h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Paderborn:  UNWETTER: Gewitter mit orkanart. Böen und heft. Starkregen von 27.08.16 16.24h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Soest:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 16.53h bis 27.08.16 18.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen.  UNWETTER: Gewitter mit orkanart. Böen und heft. Starkregen von 27.08.16 17.09h bis 27.08.16 18.00h.   Kreis Wesel:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 27.08.16 16.45h bis 27.08.16 18.00h.  
Wetter in Essen
Samstag, 27.08.2016
Morgens Mittags Abends
sonnig/klar heiter Gewitter
19°C 28°C 27°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: ostsüdost
Luftfeuchtigkeit: 58% Geschwindigk.: 7 km/h
Sonntag, 28.08.2016
Morgens Mittags Abends
heiter wolkig wolkig
21°C 29°C 22°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: westsüdwest
Luftfeuchtigkeit: 51% Geschwindigk.: 25 km/h
Montag, 29.08.2016
Morgens Mittags Abends
heiter bedeckt wolkig
15°C 18°C 17°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: westsüdwest
Luftfeuchtigkeit: 89% Geschwindigk.: 14 km/h
Wetternews:
Waldbrandgefahr hoch!
Sonne satt, Hitze bis 36 Grad und kein Tropfen Regen. Die Waldbrandgefahr ist in den letzten Tagen enorm angestiegen! Was zu beachten ist, erfahren Sie hier.
Hochdruckgebiet Gerd hat uns in dieser Woche mit Saharaluft eingeheizt! Bestes Badewetter bei viel Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 30 Grad waren wetterbestimmend. Mit Tiefausläufern wird es nun von Nordwesten wechselhafter, aber dennoch ist die Waldbrandgefahr zunächst verbreitet hoch! Nur die Küsten und der Alpenraum sind davon weniger betroffen.

Doch wie kann man so etwas verhindern? Was ist zu beachten und welche Verhaltensregel gibt es in brandgefährdeten Gebieten? Denn viele Waldbrände, wie vor kurzem im Mittelmeerraum oder in Kalifornien, werden durch fahrlässiges menschliches Handeln verursacht!

Zunächst müssen bereits entstandene Brände unverzüglich der Feuerwehr gemeldet werden! So kann eine weitere Ausbreitung schnell verhindert werden. Im Vorfeld ist natürlich offenes Feuer in Waldnähe oder im Wald verboten.

Auch die Glut von Zigarettenkippen kann schnell einen Brand entfachen! Wichtig ist es zudem die Zufahrten zu Wäldern freizuhalten, damit die Feuerwehr im Notfall freie Bahn hat. Beim Parken sollte auch darauf geachtet werden das Auto nicht auf trockenem Grad abzustellen. Der heiße Katalysator kann ein Feuer entfachen.
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Körper und Kreislauf werden stark beeinträchtigt. Dies führt zu Schwindelgefühlen, Kopfweh und Migräneattacken. Eine geringe Sauerstoffversorgung lässt viele Menschen rasch ermüden. Sie fühlen sich abgespannt, haben wenig Elan und sind bisweilen leicht reizbar. Ihre Leistungsfähigkeit liegt unter dem Durchschnitt.
Pollenflug
Die Belastung durch Gänsefuß-, Brennnessel-, Spitzwegerich- und Ambrosiapollen ist mäßig bis stark. Darüber hinaus sind Pollen von Beifuß und Gräsern unterwegs.
Ozon
< 180 µg Ozon / m³
Das Wochenende wird heiß in NRW, erst Montag kühlt es ab
Wetter
Am Wochenende wird es in NRW mit gut 30 Grad noch einmal heiß. Einzelne Gewitter sind möglich.
Kritik an Justizminister nach Munitionsdiebstahl im Knast
Diebstahl
Der Verlust von Munition in einem Gefängnis wird spät gemeldet. Parlament kritisiert Justizminister.
Tolle Preise beim Bundesliga-Tippspiel zu gewinnen
Tippspiel
Passend zum Bundesliga-Auftakt startet unser beliebtes Tippspiel. Fans können tolle Preise gewinnen.
Newsticker
Facebook
Fotostrecken
So feiert NRW seinen Geburtstag
Bildgalerie
Bürgerfest
Helge Schneider lässt es knacken
Bildgalerie
Lachsalven im Zelt