Das aktuelle Wetter NRW 8°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Stadt und Kreis Aachen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Bielefeld:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rhein-Erft-Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Bonn:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Bochum:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Kreis Borken:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Bottrop:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Kreis Coesfeld:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Düsseldorf:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Kreis Düren:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Dortmund:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Duisburg:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Essen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Ennepe-Ruhr-Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Kreis Euskirchen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Gelsenkirchen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Rheinisch-Bergischer Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Oberbergischer Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.01h bis 21.10.14 20.30h.   Kreis Gütersloh:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Hagen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.01h bis 21.10.14 20.30h.   Kreis Hamm:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Herne:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Kreis Herford:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Heinsberg:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Hochsauerlandkreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Kreis Höxter:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Köln:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Kleve:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Krefeld:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Leverkusen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Lippe:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Mettmann:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Mönchengladbach:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Mülheim:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Kreis Minden-Lübbecke:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Märkischer Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Stadt Münster:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rhein-Kreis Neuss:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Oberhausen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Kreis Olpe:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Kreis Paderborn:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Recklinghausen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Remscheid:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.01h bis 21.10.14 20.30h.   Rhein-Sieg Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Stadt Solingen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Siegen-Wittgenstein:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Dauerregen mit Überflutungsgefahr von 21.10.14 19.58h bis 22.10.14 16.00h.   Kreis Soest:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Steinfurt:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Unna:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.01h bis 21.10.14 20.30h.   Kreis Viersen:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.   Stadt Wuppertal:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.01h bis 21.10.14 20.30h.   Kreis Warendorf:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 21.10.14 15.21h bis 22.10.14 10.00h.   Kreis Wesel:  Sturmböen, 65 bis 89 km/h.  Starkes Gewitter mit schweren Sturmböen zwischen 90 und 104 km/h von 21.10.14 19.40h bis 21.10.14 22.00h.  
Wetter in Essen
Dienstag, 21.10.2014
Morgens Mittags Abends
stark bewölkt Regen Regenschauer
10°C 12°C 8°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 80% Richtung: südsüdwest
Luftfeuchtigkeit: 84% Geschwindigk.: 31 km/h
Mittwoch, 22.10.2014
Morgens Mittags Abends
stark bewölkt Regen wolkig
6°C 11°C 8°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: nordwest
Luftfeuchtigkeit: 72% Geschwindigk.: 32 km/h
Donnerstag, 23.10.2014
Morgens Mittags Abends
Regen bedeckt Nebel
10°C 12°C 10°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 80% Richtung: westsüdwest
Luftfeuchtigkeit: 91% Geschwindigk.: 14 km/h
Wetternews:
Was kommt nach Gonzalo?
Nach dem ersten Paukenschlag des Herbstes mit Sturm und einem Fingerzeig des nahenden Winters normalisiert und beruhigt sich das Wetter bei uns in der zweiten Wochenhälfte.
Nicht nur der Wind schläft in der zweiten Wochenhälfte ein, auch deutlich mildere Luft aus südwestlichen Gefilden macht sich wieder auf den Weg zu uns nach Mitteleuropa. Dies bedeutet allerdings um diese Jahreszeit in den Tälern vor allem im Süden und Westen des Landes eine hohe Nebelwahrscheinlichkeit.

Dagegen setzt sich in der Südhälfte am kommenden Wochenende auf den Bergen bei guter Fernsicht die Sonne durch, betont wetter.net. Vom Zeitpunkt der Nebelauflösung und von der Luftbewegung hängt dann in den Tälern maßgeblich ab, welche Temperaturen erreicht werden. Sicher ist, dass die Werte in den Tälern aufgrund der bodennahen verstärkten Abkühlung der Erwärmung in höheren Luftschichten deutlich hinterherhinken werden. Mit etwas Glück rückt dennoch am nächsten Wochenende örtlich wieder die 20-Grad-Marke in greifbare Nähe. Alles in allem zeichnet sich jedoch eine Inversionslage ab. Ausflüglern sei also eine Fahrt in die Berge ans Herz gelegt. Oberhalb von 700 bis 1000 Metern lacht die Sonne bei sehr milden Werten um 15 Grad.
Anzeige
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Wetterfühlige Menschen klagen häufig über Kopfweh und Migräneattacken. Schwindelgefühle und Kreislaufbeschwerden können sich darüber hinaus einstellen. Die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit liegen unter dem persönlichen Durchschnitt. Auf den Straßen besteht zudem eine erhöhte Unfallgefahr. Man ist müde, abgespannt und bisweilen schlecht gelaunt.
Pollenflug
Zurzeit ist nicht mit nennenswertem Pollenflug zu rechnen.
Ozon
< 90 µg Ozon / m³
Gelähmter kann nach Rückenmarks-Operation wieder gehen
Medizin
Forschern gelingt medizinische Sensation: Patient hat nach Operation wieder Gefühl in den Beinen.
Die Wunden heilt der Arzt, die Seele das Friedensdorf
Friedensdorf
Das Friedensdorf in Oberhausen hilft kranken und verletzten Kindern aus Krisengebieten der Welt.
GEZ-Muffel werden zum Jahresende zwangsangemeldet
Rundfunkbeitrag
Der Beitragsservice verschickt noch eine letzte Mahnung. Die Post zu ignorieren, hilft nicht.
Newsticker
Facebook
Fotostrecken
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Oscar de la Renta ist tot
Bildgalerie
Designer
120 Jahre Bus und Bahn in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
HistoriCar 2014 in Duisburg
Bildgalerie
Oldtimer