Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Wetter in Essen
Dienstag, 30.06.2015
Morgens Mittags Abends
wolkig sonnig/klar sonnig/klar
18°C 25°C 23°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: ostnordost
Luftfeuchtigkeit: 47% Geschwindigk.: 14 km/h
Mittwoch, 01.07.2015
Morgens Mittags Abends
sonnig/klar sonnig/klar sonnig/klar
21°C 29°C 28°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 0% Richtung: südost
Luftfeuchtigkeit: 42% Geschwindigk.: 25 km/h
Donnerstag, 02.07.2015
Morgens Mittags Abends
sonnig/klar heiter wolkig
24°C 32°C 30°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: südsüdost
Luftfeuchtigkeit: 44% Geschwindigk.: 20 km/h
Wetternews:
Bestes Badewetter!
Für eine Erfrischung im kühlen Nass eignen sich die sommerlichen bis heißen Temperaturen in dieser Woche hervorragend! Da lohnt sich ein Blick auf die Wassertemperaturen in Deutschland und Europa.
Durch warme Luft aus Südwesten wird es diese Woche in weiten Teilen Europas sommerlich warm oder sogar heiß. Wie wetter.net bereits berichtete, erwarten uns in Deutschland verbreitet Höchstwerte zwischen 30 und 35, gegen Ende der Woche auch bis 38 Grad. In Frankreich und Spanien wird es mit Maxima um 40 Grad sogar noch etwas heißer. Sogar in England werden Temperaturen über 30 Grad erwartet.

An den Küsten wird es dabei sicherlich angenehmer, herrschen am Mittelmeer doch Wassertemperaturen zwischen 24 und 28 Grad. Am Atlantik bewegen sich die Badetemperaturen zwischen 20 und 25 Grad. Dagegen sorgt ein Sprung in Nord- oder Ostsee bei 14 bis 19 Grad schon für deutlich mehr Abkühlung. Unsere Seen laden bei 16 bis 20 Grad Wassertemperatur zum Baden ein.
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Die momentane Witterung bringt Schlaf- und Konzentrationsstörungen. Menschen, die zu Herz- und Kreislaufbeschwerden neigen, müssen mit Beeinträchtigungen ihres Wohlbefindens rechnen. Die Arbeitsleistung ist leicht eingeschränkt, die Reaktionszeit verlängert. Deshalb sollte man mit einer erhöhten Unfallgefahr auf den Straßen rechnen. Stoffwechsel und Durchblutung sind reduziert. Dies kann bei Menschen mit niedrigem Blutdruck zu erhöhter Müdigkeit und Schwindelanfällen führen.
Pollenflug
Die Belastung durch Linden-, Sauerampfer-, Brennnessel-, Spitzwegerich- und Gräserpollen ist mäßig bis stark. Darüber hinaus sind Pollen von Kiefern und Gänsefuß unterwegs.
Ozon
< 120 µg Ozon / m³
Warum A40 und die Strecke der S1 zeitgleich gesperrt werden
Sperrungen
Wie Straßen.NRW und die Bahn die Doppelbelastung für Pendler zwischen Essen und Bochum begründen.
Hitze in NRW - Heute gibt's 28, am Samstag bis zu 38 Grad
Hitze
Temperaturen von bis zu 38 Grad sagen die Meteorologen für diese Woche in der Region voraus. Die...
Was Stevens, Sand und Büskens auf Schalke bewirken sollen
Sport-Beirat
Der neue Sportbeirat hat keine Entscheidungsgewalt, soll aber wichtige Ratschläge geben.
Facebook
Fotostrecken
Quasi Modo ist der hässlichste Hund
Bildgalerie
Wettbewerb
Nacht der 1000 Lichter
Bildgalerie
Freizeit
Mitgliederversammlung auf Schalke
Bildgalerie
Schalke 04