Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Wetter in Essen
Donnerstag, 30.07.2015
Morgens Mittags Abends
sonnig/klar wolkig wolkig
11°C 19°C 17°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: west
Luftfeuchtigkeit: 52% Geschwindigk.: 25 km/h
Freitag, 31.07.2015
Morgens Mittags Abends
sonnig/klar wolkig sonnig/klar
11°C 18°C 17°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: nordnordwest
Luftfeuchtigkeit: 49% Geschwindigk.: 7 km/h
Samstag, 01.08.2015
Morgens Mittags Abends
wolkig wolkig wolkig
13°C 22°C 21°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: westnordwest
Luftfeuchtigkeit: 42% Geschwindigk.: 4 km/h
Wetternews:
Neuer Tropensturm im Ostpazifik
Im östlichen Pazifik ist ein neues Tropentief entstanden, das in den kommenden Stunden zu einem Sturm anwachsen wird. Gefahr für Hawaii besteht aus derzeitiger Sicht aber nicht.
Während es sonst weltweit sturmtechnisch relativ ruhig zugeht, hat sich im Ostpazifik ein neues Druckgebilde entwickelt. Aus dem bisherigen Tiefdruckgebiet könnte aber schon heute ein Tropensturm werden. Allerdings wird er keine allzu großen Geschwindigkeiten erreichen. Den Berechnungen zufolge liegen die Spitzenböen bei maximal 35 Knoten, das entspricht etwa 65 Kilometern pro Stunde und damit Windstärke 8. Bis Ende des Monats kommt der Tropensturm, der derzeit noch keinen Namen hat, auf nordwestlichem Kurs voran. Nach aktuellen Berechnungen wird er aber nicht Hawaii erfassen, sondern sich zuvor abschwächen. Gefahr geht somit kaum vom Tropensturm aus.

Bewegung in der Atmosphäre gibt es momentan auch im Golf von Bengalen sowie im Westpazifik. Ob dort ein Wirbelsturm entsteht oder nicht, ist jedoch noch unsicher, so wetter.net. Ansonsten zeigt sich die weltweite Wetterlage eher ruhig.
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Die derzeitige Wetterlage beeinflusst den gesunden Tiefschlaf, die Arbeitsleistung und das Konzentrationsvermögen positiv. Negative Eigenschaften sind vermehrte Gelenk-, Muskel-, Glieder- und Narbenschmerzen sowie das erhöhte Risiko, Kopfschmerzen und Migräne zu bekommen. Durchblutung und Stoffwechsel laufen beschleunigt ab. Menschen, die unter hohem Blutdruck leiden, müssen mit Beeinträchtigungen des Wohlbefindens rechnen.
Pollenflug
Die Belastung durch Linden-, Gänsefuß-, Brennnessel- und Spitzwegerichpollen ist mäßig. Darüber hinaus sind Pollen von Gräsern unterwegs. Die Konzentration von Sauerampfer- und Beifußpollen ist überwiegend gering.
Ozon
< 90 µg Ozon / m³
Nur Juventus Turin kann Schalkes Julian Draxler vergessen
Kommentar
Sollte ein anderer Klub viel Geld für Draxler bieten, begänne das Spiel von vorn. Ein Kommentar.
Braunkohle - NRW-Minister Duin rechnet mit den Grünen ab
Energiepolitik
Der Streit um die Zukunft der Braunkohle-Industrie sorgt für Spannungen innerhalb der Koalition.
Loveparade - Weshalb es noch neue Anklagen geben könnte
Loveparade
Mit dem fünften Jahrestag endeten nicht alle Verjährungsfristen. Rabe könnten noch belangt werden.
Newsticker
Facebook
Fotostrecken
Wacken begrüßt die Metal-Fans
Bildgalerie
Festival
So sieht Skippy das Känguru aus
Bildgalerie
Leserfotos
Die schönsten Drohnen-Fotos
Bildgalerie
Vogelperspektive
Tomorrowland war atemberaubend
Bildgalerie
Elektro-Festival