i30 mit mehr Sportlichkeit

Foto: Hyundai
Was wir bereits wissen
Hyundai startet die Limousine als Turbo-Version

Zum Preis von 23.150 Euro ist ab sofort der Hyundai i30 Turbo als Coupé zu haben. Die sportliche fünftürige Limousine startet mit der neuen Motorisierungen ab 23 850 Euro. Angetrieben wird der Koreaner von einem 186 PS starken 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer. In 8,0 Sekunden beschleunigt der i30 Turbo von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 219 km/h erreicht. Die Kraftübertragung übernimmt ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe.

Ein neu gestalteter mattschwarzer Hexagonalgrill mit silber-farbenem Rahmen, seitliche Lufteinlässe und horizontal angeordnetes LEDTagfahrlicht verleihen dem i30 Turbo ein eigenständiges sportliches Gesicht. Am Heck fällt die doppelflutige Sportabgasanlage ins Auge. Im Interieur zeigt sich der sportliche Charakter unter anderem an Pedalen in Aluminium-Optik und in einer für den i30 Turbo pezifischen Instrumentenanzeige mit Tachometer und Drehzahlmesser.