Lieb und teuer

Knapp 400 Euro gab jeder Deutsche im letzten Jahr für Möbel aus. Hinzu kommen die Ausgaben für Accessoires und Dekorationen, die sich auf 100-150 Euro belaufen. Mit diesen Investitionen in das schöne Wohnen liegen die Bundesbürger an der Spitze in ganz Europa.