Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Gericht

Kunden müssen laut Gericht nicht acht Stunden auf Techniker warten

27.06.2013 | 15:55 Uhr
Kunden müssen laut Gericht nicht acht Stunden auf Techniker warten
Wie aus einem Gerichtsurteil hervorgeht, kann eine Telefonfirma vom Kunden nicht verlangen, sich acht Stunden Zeit für das Warten auf den Techniker zu nehmen.Foto: Bauer/WAZ FotoPool

Bremen.   Telefon-Firmen dürfen ihre Kunden bei Service-Terminen nicht über Stunden warten lassen. Das geht jetzt aus dem Urteil des Amtsgerichts Bremen hervor. Hintergrund war ein Rechtstreit, weil ein Kunde acht Stunden auf einen Techniker warten sollte.

Telefonkunden müssen es einem neuen Anbieter ermöglichen, die Leitung freizuschalten. Acht Stunden auf den Techniker warten müssen sie dabei aber nicht unbedingt. Denn einem allein lebenden Arbeitnehmer könne nicht ohne weiteres zugemutet werden, dafür einen ganzen Urlaubstag zu opfern, entschied das Amtsgericht Bremen (Az.: 9 C 481/12). Das Zeitfenster für den Termin sollte nach Ansicht der Richter ein bis zwei Stunden nur in Ausnahmefällen überschreiten.

In dem von der "Neuen juristischen Wochenschrift" mitgeteilten Fall hatte ein Telefonanbieter einem neuen Kunden einen Termin angeboten, an dem der Techniker die Leitung freischaltet. Das Zeitfenster betrug dabei 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Der Kunde konnte an diesem Tag nicht und bot seinerseits Ersatztermine an. Nach längerem Hin und Her einigten sich beide Seiten schließlich auf einen Termin.

Lesen Sie auch:
Verbraucherschützer rügen Beratung in Mobilfunk-Shops

Bei einer Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW sind Mobilfunkshops von der Deutschen Telekom, E-Plus, Mobilcom-Debitel und O2 unangenehm...

Zeitfenster darf nicht "unzumutbar unpräzise" sein

Allerdings gelang es dem Techniker an diesem Tag nicht, den Anschluss freizuschalten. Der Telefonanbieter kündigte dem Kunden daraufhin wegen mangelnder Kooperationsbereitschaft. Außerdem verlangte er Schadenersatz.

Ohne Erfolg: Zwar sei ein Kunde verpflichtet, die Freischaltung des Anschlusses zu ermöglichen. Allerdings müsse der Anbieter dem Kunden einen konkreten Anschlusstermin nennen. Ein Zeitfenster von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr sei "unzumutbar unpräzise", so die Richter. Außerdem habe sich der Kunde in diesem Fall sehr wohl kooperationswillig gezeigt. Und warum der Techniker den Anschluss nicht habe freischalten können, habe der Anbieter auch nicht erklären können. (dpa)

Kommentare
30.06.2013
13:38
Kunden müssen laut Gericht nicht acht Stunden auf Techniker warten
von Ismet | #2

Die Kunden sollten echt froh sein das diese überhaupt beachtet werden!
Ironie off

Das ist schon unfassbar wie mit dem Kapital der Unternehmen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Warum Bouldern ein Sport für Tüftler und Trickser ist
Freizeit
Obwohl beim Bouldern ohne Seil geklettert wird, ist Muskelkraft nicht alles. Viel wichtiger sind eine gute Balance und originelle Bewegungsabläufe.
Tipps für die Steuererklärung auf den letzten Drücker
Steuern
Am 31. Mai läuft die Frist für die Abgabe der Steuererklärung ab. Wir erklären das Wichtigste rund um den unliebsamen Papierkram.
Pfingstverkehr - Webcams sollen vor Staus in NRW warnen
Verkehr
Der Pfingstverkehr sorgt für Staus auf den Autobahnen. Neben Angaben in Kilometern und Minuten gibt es jetzt für NRW auch Live-Bilder von Webcams.
Was Männer bei der Pflege ihrer Haut beachten sollten
Gesundheit
Männerhaut ist speziell, sie ist grobporig und besitzt viele Talgdrüsen. Vor allem das Gesicht benötigt deshalb eine besondere Pflege. Ein paar Tipps.
Bahn fährt wieder, Fernbusse auch: Was heißt das für Kunden?
Bahnstreik
Der Bahnstreik ist früher vorbei als gedacht. Fernbus-Unternehmen halten an Zusatzbussen fest. Unterschiedliche Möglichkeiten, Tickets zu stornieren.
Fotos und Videos
"Das sichere Fahrrad"
Bildgalerie
Malwettbewerb
Unglaubliche Kleider in New York
Bildgalerie
Met-Gala
Panzermode für kleine Schildkröten
Bildgalerie
Krötenmode
Scheidungsmesse feierte Premiere
Bildgalerie
Fotostrecke
article
8121716
Kunden müssen laut Gericht nicht acht Stunden auf Techniker warten
Kunden müssen laut Gericht nicht acht Stunden auf Techniker warten
$description$
http://www.derwesten.de/leben/kunden-muessen-laut-gericht-nicht-acht-stunden-auf-techniker-warten-id8121716.html
2013-06-27 15:55
Gericht,Verbraucherschutz,Telekommunikation
Leben