Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Winter

Hausbesitzer dürfen beim Streuen auf Nachbarn vertrauen

Funktionen
Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Hat ein Hausbesitzer vor seiner Abfahrt mit einem Nachbarn vereinbart, dass dieser bei Eisglätte auch den Gehweg vor seinem Grundstück streut , muss er bei einem unerwarteten Wintereinbruch nicht den Urlaub unterbrechen, um die Einhaltung der Vereinbarung vor Ort zu kontrollieren. Das gilt jedenfalls dann nicht, wenn der Nachbar diese Aufgabe jahrelang zuverlässig erledigt hat. Auf ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts Schleswig-Holstein weist die Deutsche Anwaltshotline hin.

In dem Fall war eine Frau bei Glatteis vor einem Haus zu Fall gekommen und verlangte deshalb Schadenersatz und Schmerzensgeld vom Eigentümer des angrenzenden Grundstücks. Dieser war zum Zeitpunkt des Unfalls im Urlaub und hatte seinen Nachbarn mit dem Streuen beauftragt.

Das Gericht befand, dass dem abwesenden Grundstückseigentümer keine unterlassenen Schutzvorkehrungen vorzuwerfen seien. Wenn sich über Jahre hinweg keinerlei Hinweise auf Nachlässigkeiten des Nachbarn ergeben hätten, könne der Verreiste auf dessen Zuverlässigkeit vertrauen. (Aktenzeichen: Oberlandesgerichts Schleswig-Holstein 11 U 137/11)

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Lauwarm duschen, viel trinken: So kommen Sie durch die Hitze
Sommerwetter
Der Sommer kommt - und die Temperaturen steigen auch in NRW auf mehr als 30 Grad. Wir geben Ihnen Tipps, um die heißen Tage zu überstehen.
10 Dinge, die Läufer bei Hitze beherzigen sollten
Laufblog
Die Sonne scheint, da steigt der Drang, die Laufschuhe zu schnüren. Aber die Hitze! Unser Laufblogger gibt Tipps, die Läufer beherzigen sollten.
Immobilien als Geldanlage: Betongold mit Tücken
Finanzen
Immer mehr Menschen denken über den Kauf einer Eigentumswohnung als Geldanlage nach. Doch die Nebenkosten lassen die Traumrenditen oft platzen.
Feuerwehr Mülheim rät: Bei Hitze viel und richtig trinken
Hitzetipps
Unter großer Wärme leiden vor allem Kleinkinder und ältere Menschen. Die Mülheimer Feuerwehr gibt Tipps, wie man am Besten die Sonnentage übersteht.
Mit mehr Bargeld im Urlaub? So schützen Sie sich vor Dieben
Urlaub
Urlauber kommen leicht ins Visier von Gaunern. Tricks und Maschen sind kaum Grenzen gesetzt. Die Polizei mahnt deshalb zu "gesundem Misstrauen".
Fotos und Videos
Ganz nah dran am A 380
Bildgalerie
Kinderreporter
article
7488430
"Guckloch reicht nicht" - Was Sie im Winter wissen müssen
"Guckloch reicht nicht" - Was Sie im Winter wissen müssen
$description$
http://www.derwesten.de/leben/winterwunderland-so-kommen-sie-sicher-durch-schnee-und-eis-id7488430.html
2013-01-17 07:21
Leben