Facebook down - Netzwerk war zeitweilig nicht zu erreichen

Kein Traum: Facebook war am Mittwochabend tatsächlich eine Weile lang nicht zu erreichen.
Kein Traum: Facebook war am Mittwochabend tatsächlich eine Weile lang nicht zu erreichen.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Facebook war am Mittwochabend zeitweilig nicht zu erreichen. Die Auszeit dauerte nur Minuten, doch offenbar betraf sie weltweit Nutzer des sozialen Netzwerks. "Wir haben das Problem sofort entdeckt und behoben", erklärte Facebook am späten Abend. Man werde den Vorfall nun untersuchen.

Essen.. Facebook down. Viel Nutzer konnten am Mittwochabend deutscher Zeit nicht auf die Seiten des sozialen Netzwerks zugreifen. Die Auszeit dauerte nur Minuten, doch sie betraf offenbar Nutzer weltweit.

"Wir haben das Problem sofort entdeckt und behoben", teilte eine Sprecherin auf Nachfrage mit. Der Vorfall werde weiter untersucht, um Ausfälle künftig zu vermeiden. Insgesamt soll es über etwa 20 Minuten Probleme gegeben haben, das Netzwerk zu erreichen.

Viele Nutzer nahmen es locker und vertrieben sich die Zeit mit Späßen im Kurznachrichtendienst Twitter. Bereits Anfang August war Facebook kurz offline gewesen. In der Vergangenheit waren derartige Blackouts häufig Vorboten von größeren Veränderungen bei Facebook. Ob auch in diesem Fall Updates eingespielt worden sind, ist aber noch unklar. (dor/mit dpa)