Apple sucht Mitarbeiter für neuen Store in Köln

Die Jobs im Apple-Store Köln hat das Unternehmen bereits ausgeschrieben
Die Jobs im Apple-Store Köln hat das Unternehmen bereits ausgeschrieben
Was wir bereits wissen
Nordrhein-Westfalens zweiter Apple-Store wird offenbar noch in diesem Jahr in Köln eröffnen. Das Computerunternehmen bestätigte, dass es bereits Mitarbeiter für den Verkauf von iPhones, iPads und Co. sucht. Der genau Termin ist noch unklar.

Köln.. Bisher war es noch ein heiß diskutiertes Gerücht im Netz, jetzt ist die geplante Neueröffnung eines Apple-Stores in Köln offiziell: Das Computerunternehmen Apple hat bestätigt, dass es Personal für einen solchen Laden am Standort Köln sucht. Dies zeigt ein Blick in die Stellenausschreibungen auf der Homepage des Herstellers von iphone, ipad und Co. Potentielle Mitarbeiter können sich ab jetzt initiativ als Mitarbeiter im neuen Kölner Apple-Produkt-Laden bewerben.

Weitere Angaben wollte das erfolgreiche Unternehmen nicht machen. Auch zum Eröffnungstermin schwieg der Pressesprecher bisher. Im Netz machen allerdings Meldungen die Runde, wonach der Kölner Apple-Laden bereits in diesem Jahr die Pforten öffnen könnte. So berichtet Welt Online unter Berufung auf einen Konzern-Sprecher, mit einer Eröffnung sei in sechs bis neun Monaten zu rechnen.

Apple-Store auch in Stuttgart geplant

Wo genau es in der Kölner Innenstadt schon bald die beliebten Computer, Tablets und Smartphones zu kaufen gibt, hält Apple ebenfalls unter Verschluss. Im Netz wird über die Hohe Straße, die Ehrenstraße und den Hohenzollernring als neue Heimat für den Apple-Store spekuliert.

Weltweit betreibt Apple über 300 derartige Läden. Auch für einen neuen Store in Stuttgart läuft das Bewerbungsverfahren für neue Mitarbeiter. Mit den zwei neu entstehenden Läden wäre Apple dann an zehn Standorten in Deutschland vertreten. Der Apple-Laden in Köln ist der zweite offizielle Vermarkter von Apple-Produkten in Nordrhein-Westfalen. Bereits im November 2011 hatte im Centro in Oberhausen NRW's erster Apple-Store geöffnet. Offizielle Apple-Läden gibt es darüberhinaus in Augsburg, Dresden, Frankfurt, München, Sulzbach sowie in Hamburg gleich zweimal. (FD)