Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Winter

Anhaltender Frost kann Handys schädigen

Funktionen
Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Das Mobiltelefon sollte im Winter immer an einem möglichst warmen Ort aufbewahrt werden. Gut geeignet dafür ist zum Beispiel die Innentasche der Jacke oder ein anderer Ort nah am Körper, erläutert der IT-Verband Bitkom. Denn Minustemperaturen können der empfindlichen Elektronik von Handys und Smartphones Probleme bereiten: So sinkt bei Kälte zum Beispiel die Akkuleistung, Touchscreens reagieren nur langsam.

Bei anhaltendem Frost können die Displays der Geräte sogar bleibenden Schaden davontragen. Gefährlich sind auch abrupte Temperaturveränderungen: Durch sie kann Kondenswasser im Telefongehäuse entstehen.
Wer im Winter viel draußen unterwegs und auf ein funktionierendes Handy angewiesen ist, kann sich nach einem sogenannten Outdoor-Smartphone umsehen. Diese robusten Geräte haben eine wasserfeste Hülle, auch Staub und Stürze machen ihnen meist wenig aus. Dadurch sind sie den Angaben nach besser vor Kälte geschützt. In der Regel kosten die Outdoor-Smartphones nicht mehr als herkömmliche Modelle, sind dafür aber oft nicht ganz so gut ausgestattet.

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Pfingstverkehr - Webcams sollen vor Staus in NRW warnen
Verkehr
Der Pfingstverkehr sorgt für Staus auf den Autobahnen. Neben Angaben in Kilometern und Minuten gibt es jetzt für NRW auch Live-Bilder von Webcams.
Was Männer bei der Pflege ihrer Haut beachten sollten
Gesundheit
Männerhaut ist speziell, sie ist grobporig und besitzt viele Talgdrüsen. Vor allem das Gesicht benötigt deshalb eine besondere Pflege. Ein paar Tipps.
Bahn fährt wieder, Fernbusse auch: Was heißt das für Kunden?
Bahnstreik
Der Bahnstreik ist früher vorbei als gedacht. Fernbus-Unternehmen halten an Zusatzbussen fest. Unterschiedliche Möglichkeiten, Tickets zu stornieren.
Streik beendet - warum die Bahn nicht "sofort" normal fährt
Bahnstreik
Nach dem überraschend verkündeten Abbruch des jüngsten Bahnstreiks versucht die Bahn, ab Freitag wieder nach Plan zu fahren - soweit möglich.
Pfingstverkehr - Freitag drohen Mega-Staus in NRW
Verkehr
Vorsicht, Stau! Zum Start ins Pfingstwochenende drohen die Autobahnen an diesem Freitag besonders voll zu werden. Auch ohne Bahnstreik.
Fotos und Videos
"Das sichere Fahrrad"
Bildgalerie
Malwettbewerb
Unglaubliche Kleider in New York
Bildgalerie
Met-Gala
Panzermode für kleine Schildkröten
Bildgalerie
Krötenmode
Scheidungsmesse feierte Premiere
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7488430
"Guckloch reicht nicht" - Was Sie im Winter wissen müssen
"Guckloch reicht nicht" - Was Sie im Winter wissen müssen
$description$
http://www.derwesten.de/leben/winterwunderland-so-kommen-sie-sicher-durch-schnee-und-eis-id7488430.html
2013-01-17 07:21
Leben