Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Bayreuth

Was trägt Merkel bei den Festspielen?

26.07.2013 | 10:23 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Vor allem ihr Outfit wird jedes Jahr bei der Eröffnung in Bayreuth kritisch beäugt. Schließlich sorgte Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits zwei Mal für Aufsehen: 2012 trug sie auf dem grünen Hügel dasselbe Kleid, das sie bereits 2008 präsentierte. Bei der Eröffnung der Oper in Oslo 2008 löste sie Diskussionen um ihr tiefes Dekolleté aus. Dieses Jahr ...
Vor allem ihr Outfit wird jedes Jahr bei der Eröffnung in Bayreuth kritisch beäugt. Schließlich sorgte Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits zwei Mal für Aufsehen: 2012 trug sie auf dem grünen Hügel dasselbe Kleid, das sie bereits 2008 präsentierte. Bei der Eröffnung der Oper in Oslo 2008 löste sie Diskussionen um ihr tiefes Dekolleté aus. Dieses Jahr ...Foto: dpa

Wenn auf dem Grünen Hügel die Bayreuther Festspiele anstehen, stehen Promis aus Politik und Fernsehen bereit. Dabei stehen vor allem die Kleider der Frauen traditionell im Fokus.

Kommentare
26.07.2013
17:13
Fremdschämen
von raimont | #2

Hauptsache nicht wieder so eine Fleischwurstpelle wie vor einigen Jahren. Das ja mehr als peinlich.

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Heinz Hoenig feiert 65. Geburtstag
Bildgalerie
Schauspieler
Ex-Topmodel Uschi Obermaier wird 70
Bildgalerie
Geburtstag
Akrobatik statt Mathe
Bildgalerie
Zirkusprojekt
Historisches Langenberg
Bildgalerie
Fotoausstellung
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
10. Ruhrtal-Marathon
Bildgalerie
Fotostrecke
Oktoberfest
Bildgalerie
Wesel feiert
Klangmeile in Musikschule
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Fotos und Videos
Kuhn im Auftrag der Liebe unterwegs
Bildgalerie
Schlager im Zelt
Mark Forster mit Lausbubencharme
Bildgalerie
Zeltfestival
gallery
8238013
Was trägt Merkel bei den Festspielen?
Was trägt Merkel bei den Festspielen?
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/was-traegt-merkel-bei-den-festspielen-id8238013.html
2013-07-26 10:23
Kultur