Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Musik

The Killers beenden ihre Band-Pause - Neues Album heißt "Battle Born"

11.07.2012 | 12:19 Uhr
The Killers beenden ihre Band-Pause - Neues Album heißt "Battle Born"
The Killers mit Frontsänger Brandon Flowers beenden ihre Band-Pause.Foto: ap

Berlin.  Die US-Band The Killers melden sich nach vier langen Jahren zurück. Rockiger wollen sie sein, aber gleichzeitig so hymnisch wie auf dem Album "Day & Age". Kann das gelingen? The Killers sind durch musikalische Perlern wie "Mr. Brightside" und "Somebody Told Me" berühmt geworden.

The Killers melden sich nach vierjähriger Auszeit am 14. September mit ihrem neuen Album "Battle Born" zurück. Die Platte markiere die Rückkehr der US-Band zu ihren Rockwurzeln und sei "druckvoller, atemberaubender, lauter und eindringlicher als je zuvor", teilte Universal Music am Mittwoch in Berlin mit. Die erzählerischen Details des ersten Albums "Hot Fuss" seien auf "Battle Born" ebenso enthalten wie der amerikanische Rock 'n' Roll von "Sam's Town" und die hymnischen Refrains von "Day & Age".

Während der Pause der Killers hatte erst Sänger Brandon Flowers sein Soloalbum "Flamingo" (2010) veröffentlicht, Drummer Ronnie Vannucci zog wenig später mit "Big Talk" (2011) nach. Im September stehen The Killers ("Somebody Told Me", "Human"), die weltweit rund 15 Millionen Alben verkauften, beim Berlin Festival auf der Bühne.



Kommentare
Aus dem Ressort
Josef Albers Museum Quadrat: Wenn die Linie zum Raum wird
Ausstellung
Das Josef Albers Museum in Bottrop zeigt die erste Fred-Sandback-Retrospektive. Zu sehen sind minimalistische Skulpturen des Künstlers, die aus einfachen Acrylfäden gestaltet sind. Darüber hinaus stellt das Museum Zeichnungen Sandbacks aus.
"Totlast"-Absage des Duisburger OB hat Nachspiel im Stadtrat
Ruhrtriennale
Die Grünen in Duisburg wollen die Sören Links Absage des Ruhrtriennale-Projekts auf die Tagesordnung des Kulturausschusses bringen. Bereits im Juli hatte die FDP eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt, weil die Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten mit Drohungen reagiert hatten.
Wo das Erbe des römischen Kaisers Konstantin verkommt
Kultur
Unkraut und Schlamm: In unserer Serie „Bedrohte Kulturstätten“ blicken wir dieses Mal nach Sofia. Inmitten der bulgarischen Hauptstadt liegen die Ruinen der früheren römischen Stadt Serdika. Leider kümmert sich kaum jemand um die Funde.
Wim Wenders erhält Goldenen Ehrenbären der 65. Berlinale
Auszeichnung
Ehre für Wim Wenders: Auf der 65. Berlinale wird der Filmemacher mit dem Goldenen Ehrenbären ausgezeichnet. Damit werde einer der renommiertesten zeitgenössischen Autorenfilmer geehrt, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick am Donnerstag. Wenders gehört zu den großen Erneuerern des Kinos.
Protestbrief - 1500 deutsche Autoren schießen gegen Amazon
Buchmarkt
"Nur zusammen sind wir stark" - nach dem Motto machen deutsche Autoren Front gegen Amazon. In einem Protestbrief werfen die 1500 Schriftsteller dem Onlinehändler "Erpressungsmethoden" vor. Unterzeichner sind etwa Juli Zeh, Amelie Fried und Doris Dörrie. Auch die deutschen Verlage werden gefordert.
Umfrage
Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?

Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?