Stargeigerin in der Tonhalle

Düsseldorf..  Ein ganz besonderer Hörgenuss in der Tonhalle: Mit der Niederländerin Janine Jansen gastiert in der Tonhalle die „Königin des Downloads“, deren Musik millionenfach im Internet heruntergeladen wird. Zum breiten Repertoire der erfolgreichen Künstlerin zählt natürlich auch der Inbegriff des romantischen Solokonzerts, Tschaikowskys Violinkonzert, über das sie selbst sagt, es sei eins der herausragendsten Beispiele dafür, wie direkt romantische Musik ihre Hörer emotionalisiert und davonträgt.

Mit dem renommierten Orchester der Accademia di Santa Cecilia unter der Leitung von Sir Antonio Pappano steht ihr ein grandioser Klangkörper zur Seite, der in Deutschland leider noch ein wenig unterschätzt wird.

Die Stargeigerin kommt auch nach Düsseldorf. Am Dienstag, 3. März, ist die Niederländerin mit dem Orchester in der Tonhalle zu Gast. das Konzert beginnt um 20 Uhr. Tickets von 50 bis 110 Euro sind jetzt an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.