Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Theater

Schauspieler Vinzenz Kiefer für Nibelungen-Festspiele engagiert

12.03.2013 | 16:51 Uhr

Worms.  Bei den diesjährigen Nibelungen-Festspielen in Worms wird der Schauspieler Vinzenz Kiefer den Siegfried spielen. Er ist unter anderem aus dem Film "Baader-Meinhof-Komplex" bekannt. Festspielintendant Dieter Wedel will die Nibelungen-Sage nach Friedrich Hebbel als Fantasy-Märchen inszenieren.

Schauspieler Vinzenz Kiefer wird bei den diesjährigen Nibelungen-Festspielen in Worms die Rolle des Siegfrieds übernehmen. Damit konnte Intendant Dieter Wedel neben Susanne Uhlen einen weiteren bekannten Namen der deutschen Schauspielszene für seine Interpretation von "Die Nibelungen" gewinnen, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Der 34-jährige Kiefer war unter anderem in dem Film "Baader-Meinhof-Komplex" zu sehen. Darüber hinaus spielte er in Doris Dörries "Glück" die Hauptrolle des Berliner Punks Kalle.

Den Angaben zufolge wird Wedel in seiner vorletzten Saison als Festspielintendant Friedrich Hebbels Trauerspiel unter dem Motto "Hebbels Nibelungen - born to die" als Fantasy-Märchen inszenieren. Das komplette Ensemble für das Stück soll Mitte April vorgestellt werden. Die zwölfte Auflage der Nibelungen-Festspiele dauert vom 5. bis 21. Juli.  (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Vier Millionen Besucher in 7500 Bauten und Parks
Denkmaltag
Feiertag für Denkmal-Fans: Was sonst nur schwer zu besichtigen ist, hat sich am Sonntag geöffnet - für einen Tag. In diesem Jahr wird beim "Tag des offenen Denkmals" die Farbgestaltung ins Licht gerückt.
Schnitzeljagd im Waschsalon
Theater
Furioses Projekt: Das reine Abenteuer der Anarchie war die Theatertour„Die 54. Stadt“. Am Wochenende gingen viele begeisterte Zuschauer mit
Einflussreicher Jazz-Pianist Joe Sample gestorben
Musik
Der amerikanische Jazz-Musiker und Komponist Joe Sample ist tot. Der Pianist starb im Alter von 75 Jahren am Freitag in Houston. Sample war langjähriges Mitglied der Fusion-Jazz-Formation Crusaders. Seine Kompositionen beeinflussten selbst Hip-Hop-Musiker.
Denkmalschutz birgt in Mülheim viel Konfliktstoff
Architektur
Rund 900 Gebäude stehen derzeit in Mülheim unter Schutzdenkmalschutz – und die Liste wächst jährlich. Jedoch gelingt es nicht immer, alle von der Erhaltungswürdigkeit zu überzeugen. Aktuell gibt es in der Stadt mehrere Beispiele mit Konfliktpotenzial.
Kinosterben bedroht Arthouse-Branche trotz Digitalisierung
Film
Programmkinos sind weiterhin vom Kinosterben bedroht, obwohl sie sich zunehmend gegen ihre große Konkurrenz behaupten. Eine Herausforderung für die Branche ist der anstehende Generationswechsel.
Umfrage
Müsste NRW mehr gegen die Aktivitäten der Salafisten vorgehen? Die Opposition fordert das. Was ist Ihre Meinung?

Müsste NRW mehr gegen die Aktivitäten der Salafisten vorgehen? Die Opposition fordert das. Was ist Ihre Meinung?