Das aktuelle Wetter NRW 11°C

Literatur

Sascha Rehs Roman "Gibraltar" - Die Schulden und die...

19.02.2013 | 18:53 Uhr

Der im Ruhrgebiet aufgewachsene Autor Sascha Reh nimmt in seinem zweiten, rasant erzählten Roman „Gibraltar“ die drängendste Frage der Zeit auf: die nach der Schuld am Zocker-Unwesen der Banken. Am Ende offenbart die Geschichte, dass selbst altehrwürdige Bankiers machtlos sind gegen die...

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Schalke-Boss Clemens Tönnies hat einen Besuch der Mannschaft im Kreml in Aussicht gestellt. Wie sehen Sie das: Darf Schalke öffentlichkeitswirksam Herrn Putin besuchen?

Schalke-Boss Clemens Tönnies hat einen Besuch der Mannschaft im Kreml in Aussicht gestellt. Wie sehen Sie das: Darf Schalke öffentlichkeitswirksam Herrn Putin besuchen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
"Dschungelbuch"-Remake mit Johansson und Nyong'o geplant
Filmklassiker
Der Filmklassiker "Das Dschungelbuch" soll in Hollywood als Mischung aus Zeichentrick- und Live-Action-Spielfilm neu verfilmt werden. Als Stimmen sind unter anderem die Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o und Scarlett Johansson im Gespräch. Der Film soll im Herbst 2015 in die Kinos kommen.
Nachwuchs fehlt - Azubi-Mangel im Varieté-Theater in Essen
Ausbildung
Das Varieté-Theater GOP in Essen würde gern zwei Restaurantfachkräfte ausbilden, doch es fehlen auch dieses Jahr wieder geeignete Bewerber. Schon im vergangenen Jahr blieben zwei Lehrstellen unbesetzt. Das GOP dürfte kein Einzelfall sein. Gerade die Gastronomie ist bei Jugendlichen unbeliebt.
Neuer Sender "Planet Radio NRW" soll junge Hörer erreichen
Radio
Der hessische Radiosender FFH will sein Sendegebiet vergrößern. Das Unternehmen plant, mit "Planet Radio NRW" ein neues Programm für junge Hörer zu etablieren. Sitz des neuen Senders könnte in Essen sein. Nach und nach könnte der Empfang aufs gesamte Bundesland ausgedehnt werden.
Heino zeigt Jan Delay wegen Nazi-Beschimpfung an
Heino
Der Deutschrapper Jan Delay hat den Musiker Heino in einem Interview als "Nazi" beschimpft. Ihm habe der Hype um den Volksmusiker, als dieser Rammstein-Songs neu interpretiert hat, überhaupt nicht gefallen. Damals habe er geschwiegen, um Heino nicht noch ein größeres Forum zu geben.
Andere Länder, andere Tritte - Buch über Fußballkultur
WM 2014
Fußball kennt keine Grenzen, heißt es oft, doch das stimmt nicht ganz: Kulturelle Grenzen kennt die beliebte Ballsportart sehr wohl. Autor Horst Evers stellt passend vor der Weltmeisterschaft in Brasilien die Besonderheiten der teilnehmenden Nationen vor.