Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Countrystar

Sängerin Patti Page im Alter von 85 Jahren gestorben

03.01.2013 | 11:32 Uhr
Funktionen
Sängerin Patti Page im Alter von 85 Jahren gestorben
Patti Page war ein Star der fünfziger Jahre. Mit dem "Tennessee Waltz" schaffte sie ihren Durchbruch.Foto: ap

Los Angeles.  Die US-Sängerin Patti Page ist tot. Die Pop- und Countrysängerin hatte in knapp 60 Jahren mehr als 100 Millionen Platten verkauft. Page hätte in diesem Jahr für ihr Lebenswerk mit dem Grammy ausgezeichnet werden sollen. Die Sängerin starb im Alter von 85 Jahren in Kalifornien.

Die US-Sängerin Patti Page, die in sechs Jahrzehnten mehr als 100 Millionen Platten verkauft hat, ist tot. Die Pop- und Countrysängerin starb nach Angaben ihres Sprechers am Dienstag im Alter von 85 Jahren im kalifornischen Encinitas. Dort hatte Page seit einigen Monaten in einem Altersheim gelebt.

Die als Clara Ann Fowler geborene Page hatte 1952 mit "The Tennessee Waltz" ihren ersten Nummer-Eins-Hit. Während ihrer Karriere nahm sie rund 50 Alben auf und gewann 19 goldene und 14 Platin-Singles. Laut ihrer Agentur ist sie die einzige US-Musikerin , die in allen drei größten US-Fernsehsendern eigene Serien hatte.

Meldung vom 12.12.2012
Indischer Musiker Ravi Shankar gestorben

Der legendäre indische Sitar-Musiker Ravi Shankar ist tot. Shankar starb laut indischen Fernsehberichten im Alter von 92 Jahren in einem Krankenhaus...

Page sollte den Grammy für ihr Lebenswerk erhalten

Im Februar sollte die Musikerin bei der Grammy-Verleihung mit einem Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet werden - ebenso wie der vor zwei Wochen verstorbene indische Sitar-Spieler Ravi Shankar, der genau wie Page in Encinitas lebte. Page habe sich bereits auf die Grammy-Feier gefreut, sagte ihr Sprecher. Die Organisatoren der Grammy-Gala erklärten, die Musikerin werde die Auszeichnungen posthum erhalten. (afp)

Kommentare
Aus dem Ressort
US-Schauspieler Stephen Collins gibt Missbrauch zu
Geständnis
TV-Zuschauer kennen Collins als Pastor aus "Eine himmlische Familie": Jetzt hat der Schauspieler gestanden, Minderjährige sexuell belästigt zu haben.
Duisburger "Shooting Star" wird auf Berlinale ausgezeichnet
Film
Der Duisburger Schauspieler Jannis Niewöhner wird bei der Berlinale 2015 ausgezeichnet als "European Shooting Star".
Sänger Sasha startet Comeback mit sorgenfreiem Pop
Pop-Comeback
Der Sänger Sasha hat nach sechs Jahren wieder eine CD heraus gebracht. "The One" ist entspannt, oft tanzbar, auch romantisch - unbeschwerter Pop.
"Borderlein" - Emotionale Berg- und Talfahrt mit Jamiri
Comic
„Borderlein“ heißt der neue Band des Comic-Künstlers Jamiri, eine Fortsetzung der Chroniken aus dem Leben des Meisters gezeichneter Selbstironie.
Seit zehn Jahren berät der Rat über deutsche Rechtschreibung
Sprache
Von „leid tun“ über „Leid tun“ zu „leidtun“: Vor zehn Jahren brachte die 37-köpfige Orthografie-Instanz Frieden auf einem kriegsartig umkämpften Feld.
Fotos und Videos