Das aktuelle Wetter NRW 13°C
CD-Tipp

Robin McKelle - Neue CD mit Soul in voller Blüte

14.08.2012 | 12:08 Uhr
Robin McKelle - Neue CD mit Soul in voller Blüte
Stimme in voller Pracht: Robin McKelle.Foto: Cover

Essen.   Sie hat Klavier studiert, mit so unterschiedlichen Größen wie David Bowie und Herbie Hancock gearbeitet – und nun erfreut sie mit ihrem Album „Soul Flower“. Zwölf sehr erwachsene Soul-Songs mit deutlichen Anklängen an die Motown-Zeit.

Die vibrierenden Backgroundchöre passen, die messerscharfen Bläsersätze auch, die Wurlitzer- und Schweineorgelsounds sind ebenso stimmig wie die Songauswahl: Wer eine erstaunliche Wiederbelebung des Motown- und Souls der 60er-Jahre erleben möchte, sollte zum neuen Album der US-Sängerin Robin McKelle greifen. „Soul Flower“ bietet zwölf Gelegenheiten, einer großen weißen Soulstimme zu lauschen.

Die gebürtige New Yorkerin, die klassisches Klavier studiert hat, blüht gleich bei „So It Goes“ auf. Und diese vokale Pracht lässt einen nicht mehr los. Selbst wenn sie, stets grundsolide, abkupfert wie bei „Walk On By“. Das schönste Stück des Albums ist sicherlich „Fairytale Ending“, das McKelles opulent und exzellent besetzte Band wunderbar zum Schweben bringt. Hervorzuheben ist unter diesen Könnern Ben Stivers, der insbesondere bei „Change“ ein richtig schmutziges Orgelsolo hinlegt.

Michael Minholz

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Zeltfestival Ruhr - Dauerkarten sind bei der WAZ erhältlich
Tickets
Im WAZ-Leserladen ist der Verkauf der beliebten Dauerkarten für das Zeltfestival Ruhr gestartet. Mit den Tickets genießen Stammgäste Preisvorteile.
Essener Studenten zeigen: So schön ist das Revier bei Nacht
Fotografie
Das Ruhrgebiet lohnt sich. Auch nachts, wie junge Essener auf über 100 Fotos beweisen. Ihr nächtliches Hobby haben sie zum Nebenjob gemacht.
Eintrittsfreier Samstag für die Osthaus-Sammlung im Folkwang
Folkwang
Das Museum Folkwang startet den eintrittsfreien Samstag mit Sponsoren-Hilfe in abgespeckter Variante. Und setzt nun auf den „Schneeball-Effekt“.
Wiederentdeckung - "In Love" mit dem New York der 50er-Jahre
Literatur
Neuentdeckung: „In Love“ von Alfred Hayes entführt ins New York der 1950er. Es geht um eine Mann und eine Frau, eine zunächst simple Geschichte.
Documenta blickt auf 60 Jahre zurück - und nach vorn
Ausstellung
Vor 60 Jahren begann die erste Documenta in Kassel. Seitdem entwickelte sich die Schau zur weltweit wichtigsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst.
article
6981954
Robin McKelle - Neue CD mit Soul in voller Blüte
Robin McKelle - Neue CD mit Soul in voller Blüte
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/robin-mckelle-neue-cd-mit-soul-in-voller-bluete-id6981954.html
2012-08-14 12:08
CD-Tipp,Soul,Musik
Kultur