Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Kultur

Rein Wolfs wird neuer Intendant der Bonner Bundeskunsthalle

17.01.2013 | 18:39 Uhr
Foto: /ddp/ddp

Die Bundeskunsthalle in Bonn hat nach mehr als drei Monaten der Suche mit Rein Wolfs einen neuen Intendanten gefunden. Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) sagte am Donnerstag in Bonn, dass Wolfs ab dem 1. März die Leitung der Kunst- und Ausstellungshalle übernehmen werde. Derzeit ist der Niederländer Wolfs Leiter der Kunsthalle Fridericianum in Kassel.

Bonn (dapd). Die Bundeskunsthalle in Bonn hat nach mehr als drei Monaten der Suche mit Rein Wolfs einen neuen Intendanten gefunden. Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) sagte am Donnerstag in Bonn, dass Wolfs ab dem 1. März die Leitung der Kunst- und Ausstellungshalle übernehmen werde. Derzeit ist der Niederländer Wolfs Leiter der Kunsthalle Fridericianum in Kassel.

"Rein Wolfs ist eine Persönlichkeit, die internationale Beziehungen mitbringt und sich zugleich im deutschen Ausstellungsbetrieb profiliert hat", sagte Neumann bei der Eröffnung der Ausstellung "Nur hier" in der Bundeskunsthalle. Der bisherige Intendant, Robert Fleck, hatte das renommierte Haus nach scharfer Kritik an seiner Ausstellungspraxis vorzeitig Ende September verlassen.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Ebola-Seuche breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein erster Patient könnte möglicherweise in Hamburg behandelt werden. Macht Ihnen Ebola Sorgen?

Die Ebola-Seuche breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein erster Patient könnte möglicherweise in Hamburg behandelt werden. Macht Ihnen Ebola Sorgen?

 
Fotos und Videos
Sonne, Beats und gute Laune
Bildgalerie
Juicy Beats
Aus dem Ressort
Liebeserklärung an den Niederrhein im Schloss Moyland
Schloss Moyland
"Der Himmel so weit" heißt die aktuelle Ausstellung im Schloss Moyland in Bedburg-Hau. Landschaftsdarstellungen der Niederrheinlande sind noch bis zum 24. August zu sehen. Die Ausstellung soll ein deutlich breiteres Publikum ansprechen, sagt Direktor Johannes Look. Auch das ZDF war schon da.
Essener Bassist packt die Koffer für das Wacken-Open-Air
Festival
Der Essener Bassist Frank Heim tritt mit der Mittelalter-Rockband Saltatio Mortis am 1. August beim legendären Open-Air-Festival im norddeutschen Wacken auf. Der 33-jährige Berufsmusiker,der im siebten Jahr bei Saltatio Mortis spielt, zog der Liebe wegen nach Essen und fühlt sich wohl hier.
Stadtfestival Essen Original verspricht 160 Stunden Musik
Musik
Das Stadtfestival „Essen Original 2014“ wirft seine Schatten voraus: In der Zeit vom 29. bis 31. August werden sieben Bühnen in der gesamten Essener Innenstadt bespielt. Unter anderem mit dabei: Andreas Kümmert, Phil Fuldner und 2raumwohnung. Das Stadtfestival ist wie immer komplett kostenlos.
Comedy Arts Festival Moers ab 28. August an neuem Standort
Festival
Ab sofort geht das Comedy Arts Festival Moers nicht mehr am Kastellplatz über die Bühne, sondern in der neuen Festivalhalle am Solimare. Bühnenprogramm und Straßentheater umsonst und draußen steigt in diesem Jahr vom 28. bis 31. August. Auf dem Programm stehen unter anderem "Meesleep" und This Maag.
Royaler Auftritt vor 17 000 begeisterten Fans auf Schalke
Militärmusik
Die Musiker der ältesten Leibgarde von Queen Elisabeth hauchten der Military-Tattoo-Show am Samstagabend in der Veltins-Arena königliches Flair ein. So viele Musiker, Tänzer, Sänger und Mitglieder von Knappenvereinen bestritten das über dreistündige Programm, das mit einem Weltrekord endete.