Das aktuelle Wetter NRW 17°C
CD-Tipp

Stephanie Neigel legt beachtliches Debüt-Album vor

22.01.2013 | 16:57 Uhr
Stephanie Neigel legt beachtliches Debüt-Album vor
Aus gutem Hause: Stephanie Neigel hat das Gesangstalent ihrer Tante geerbt.Foto: Booklet

Ihre Tante wurde bekannt mit „Schatten an der Wand“. Nun legt die Nichte nach - mit einem beachtlichen Debüt und einer bemerkenswerten Stimme. Stephanie Neigel präsentiert einen abwechslungsreichen Mix aus Jazz, Soul, Funk, Latin und Pop.

Der Name hat in der Branche einen guten Klang. Und tatsächlich ist Stephanie Neigel die Nichte der leider inzwischen ziemlich in der Versenkung verschwundenen Julia (Jule) Neigel. Das Talent liegt offenbar in der Familie, musikalisch geht’s jedoch in eine andere Richtung.

Stephanie Neigel pflegt einen interessanten, jazzaffinen Popsound, der vermutlich nicht den Weg in die Hitparade finden wird. Aber das muss ja nicht schlecht sein. Schon der butterzart-soulige Auftakt „Anything But Love“ macht neugierig auf dieses Debüt. Später wird es salsaesk wie bei Gloria Estefan („Leave It Behind“) oder es geht mal federnd-funky ein bisschen in Richtung Steely Dan („Me And Myself“).

Die kleine Neigel, die schon bei etlichen renommierten (Jazz-)Projekten im zweiten Glied mitsang, hat eine Stimme zum Wegschmelzen; die Band, die sie begleitet, trägt ihren Gesang souverän und entspannt durch die Arrangements. Allein die Streicher-Zuckerung wird manchmal übertrieben.

Beachtliches Debüt! Stephanie Neigel: Introducing Stephanie Neigel, o-tone music/BHM, erscheint am 1. Februar

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version des Artikels hieß es fälschlicherweise, Stephanie Neigel sei die Tochter von Jule Neigel. Richtig ist: Sie ist ihre Nichte. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Michael Minholz


Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbecker holt Bad Religion zum Ruhrpott Rodeo 2014
Festivals
Was klein angefangen hat, ist mittlerweile Deutschlands größtes Punkrock-Festival. An drei Tagen wird das Ruhrpott Rodeo wieder tausende Musikbegeisterte in den Nordosten des Ruhrgebiets locken. Headliner 2014 sind unter anderem Bad Religion. Der Veranstalter Alex Schwers ist selbst Fan geblieben.
Coldplay stellt neues Album bei Konzert in Köln vor
Musik
Coldplay bringt das neues Album "Ghost Stories" heraus, veröffentlicht wird es am 16. Mai. Vorab spielt die Band am 25. April im Kölner E-Werk und stellt dort ihr sechstes Studioalbum vor. Auch in Baden-Baden geben Chris Martin und Co. ein exklusives Konzert.
Hans Zimmer komponiert Hymne für Tomorrowland 2014
Tomorrowland
Die Hymne für das Event "Tomorrowland 2014" wird die Hollywood-Legende Hans Zimmer schreiben. Der Oscar-Gewinner will mit seinem Song die mystische und magische Atmosphäre des weltweit bekannten Elektro-Festivals vertonen. Erste DJs aus dem Line up für Tomorrowland stehen bereits fest.
AC/DC-Sänger bestätigt schwere Krankheit von Gitarrist Young
Musik
Der Sänger der Kultband AC/DC hat Gerüchte dementiert, nach denen die Gruppe kurz vor der Auflösung stehe. Gitarrist Malcolm Young hat laut australischen Medien einen Schlaganfall erlitten. Eigentlich wollten die Rocker im Mai ihr neues Album einspielen.
Programm komplett - Simple Minds spielen beim Zeltfestival
Zeltfestival
Das Programm für das Zeltfestival Ruhr 2014 ist nun komplett. Mit der Band Simple Minds kündigte der Veranstalter einen weiteren Höhepunkt an. Die Schotten spielen am 4. September am Kemnader See. Weitere Gäste des Festivals vom 22. August bis zum 7. September sind Annett Louisan und Fettes Brot.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Künstler beim Zeltfestival Ruhr
Bildgalerie
Line-Up
Alice Cooper und Kim Wilde in Essen
Bildgalerie
Rock meets Classic
Ina Müller singt in Siegen
Bildgalerie
Konzert