Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Rock-Legenden

Rolling Stones kündigen vier Konzerte zum 50-Jahre-Jubiläum an

15.10.2012 | 19:02 Uhr

London.  Sie machen seit 50 Jahren gemeinsam Musik, wieso sollten sie jetzt aufhören? Dem Jubiläum der Band wollen die Rolling Stones mit vier Konzerten die Krone aufsetzen: Am 25. und 29. November werden sich die Musiker in London quer durch die Bandgeschichte spielen, am 13. und 15. Dezember in New York.

Die Rolling Stones gehen noch mal auf Tour. Das kündigte die Band am Montag in London an. Zur Krönung ihres 50-jährigen Jubiläums wollen die Rockveteranen vier Konzerte geben. Am 25. und 29. November wollen sie in London auftreten, am 13. und 15. Dezember in Newark im US-Staat New Jersey, außerhalb von New York. Zum ersten Mal seit fünf Jahren werden Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood damit wieder gemeinsam live auf der Bühne stehen.

„Jedermann liebt ein Fest, und London und New York sind gute Orte um eines zu feiern“, sagte Jagger. Neben Liedern wie „Gimme Shelter,“ ‘‘Jumping Jack Flash“ und ‘‘Tumbling Dice“ sollen bei den Konzerten auch andere Klassiker aus dem Best-of-Album „GRRR!“ gespielt werden, das im November auf den Markt kommt. (dapd)

50 Jahre Rolling Stones

 


Kommentare
Aus dem Ressort
Warum Jan Delay nicht über Lampedusa singt
Musik
Im September geht Jan Delay auf große Deutschland-Tournee und kommt auch in den Westen: nach Dortmund und Düsseldorf. Wir sprachen mit dem Hamburger über die verschiedenen Mentalitäten deutscher Konzertbesucher, über Lokalpatriotismus und warum er keinen Song über Lampedusa-Flüchtlinge macht.
Oberhausener bereiten sich auf Ansturm zum Reggae Summer vor
Musik
Styrum, kurz hinter der Oberhausener Stadtgrenze, ist bereit für drei Tage Liebe, Friede und Musik beim Reggae Summer: Die Bühne in Mülheim steht, Camper reisen an. Tickets sind auch noch an der Tageskasse und online erhältlich. Die Anwohner richten sich auf den Ansturm der Festivalbesucher ein.
Blue Angel Lounge hören auf - die wabende Gitarre verstummt
Musik
Der Erfolg der „Blue Angel Lounge“ ist unumstritten. Vor allem im Ausland heimste die Band riesige Erfolge ein. Die anspruchsvolle Stilrichtung konnte in Deutschland nie richtig Fuß fassen. Überraschend kam nun das Aus für die Hohenlimburger Musiker, die sich selbst nie als solche verstanden hat.
Schlager-Duo Amigos singt über seine "Sommerträume"
Schlageralbum
Die Amigos kommen aus der hessischen Provinz und finden sich regelmäßig in den Charts wieder. Auch einen Echo hat das Brüder-Duo bereits gewonnen. Auf ihrer neuen Platte "Sommerträume" geht es viel um Liebe, Verlust, Freiheit und ihre Heimat. Was die Kritiker dabei über sie sagen, ist ihnen egal.
Die "Piano Guys" spielen Klassikpop für Millionen
Musik
Die "Piano Guys" haben Fans in jeder Altersgruppe. Bald kommen die Herren aus Utah nach NRW. Angst vor Crossover kennen die fröhlichen Amerikaner nicht, die auf ihren Videos ihre Heimat zeigen: Sie spielen vor einem Wasserfall, vor Canyons, vor dem Red Mountain – oder auf einem Fels-Plateau.
Umfrage
Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

 
Fotos und Videos
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
So bunt war das Holi-Festival an den Westfalenhallen
Bildgalerie
Fotostrecke
Kultnacht mit Hits von früher
Bildgalerie
WDR4 Kultnacht
Schlagernacht mit Heino
Bildgalerie
Stadion Essen