Rihanna singt mit Kanye West und Paul McCartney

Pop-Rock-Ballade für Rihanna: Die Sängerin holt sich prominente Unterstützung für ihren neuen Song. Mit Kanye West und Paul McCartney singt sie "FourFiveSeconds".

Immer mal was neues: Das hat sich auch Sängerin Rihanna (26, "We Found Love") gedacht und für ihren jüngsten Song prominente Unterstützung an Bord geholt. Zusammen mit Kanye West (37, "Bound 2") und Beatles-Legende Paul McCartney (72) hat sie die Single "FourFiveSeconds" aufgenommen. Die Kollaboration gab die 26-Jährige auf ihrer offiziellen Website bekannt.

In "FourFiveSeconds" bekommt man ungewohnte Töne der sonst eher R'n'B-versierten Rihanna zu hören. Zusammen mit West und McCartney ist eine gitarrenlastige Ballade mit starken Stimmen entstanden.

West und McCartney hatten erst vor kurzem einen gemeinsamen Song veröffentlicht: Auch "Only One" ist eine gefühlvolle Ballade.