Das aktuelle Wetter NRW 8°C
CD-Tipp

Neues Saga-Album - der neue Sänger ist der Alte

15.06.2012 | 15:10 Uhr
Neues Saga-Album - der neue Sänger ist der Alte
Immer auch ein Höchstmaß an Präzision im Blick: die kanadischen Progrocker von „Saga“. Foto: Booklet

Essen.  Nummer 20 einer langen Karriere: Die kanadischen progrocker von „Saga“ legen demnächst ein neues Studioalbum vor. Für den bewährten Bandsound sorgt auch der zurückgekehrte Sänger Michael Sadler.

Echte Klassikerbands haben den Vorzug, dass ihre Soundwand hohen Wiedererkennungswert besitzt. Drei Takte reichen, um zu hören, wer da Radau macht. Saga ist so eine Band. Die kanadischen Prog-Rocker sind seit 35 Jahren im Geschäft, zuletzt jedoch mit mäßigerem Erfolg. Nun gibt’s vielleicht Licht am Ende des Tunnels. Denn der neue Sänger ist der alte: Michael Sadler prägt mit seiner markanten hohen Stimme nach ein paar Jahren Pause wieder den Bandsound. Fans dieser Rockkehle werden das gutfinden – und gerne reinhören in das bald erscheinende 20. Stduioalbum „20/20“ (ear-music).

Die zehn Songs bieten das bekannte Spektrum: also kunstvoll gewirkte Arrangements, die meist verschlungene Pfade durch den Garten der Akkorde wagen, dazu brachiale und dennoch überaus gepflegte Gitarren. Richtig zupackend und präzise gelingt das bei „Spin It Again“ und „Till The Well Runs Dry“. Sadler ist gut in Form. Man muss halt mit der Stimme klarkommen. Dann gefallen sogar fast schon romantische Raffinessen wie „Ellery“. Fazit: Bewährte Sounds.

Michael Minholz



Kommentare
Aus dem Ressort
Konstantin Wecker freut sich auf sein Konzert in Gladbeck
Musik
„40 Jahre Wahnsinn“. Die Stadthalle in Gladbeck ist der einzige Spielort in NRW zur Jubiläumstour von Liedermacher und Friedenskämpfer Konstantin Wecker. Der gebürtige Münchener schätzt die ehrliche und direkte Art der Menschen im Ruhrgebiet, das hat er uns jetzt im Interview verraten.
"The Voice of Germany"-Liveshow endet dramatisch für Favorit
The Voice of Germany
Die erste Liveshow von "The Voice of Germany" mündete für Rapper und Mitfavorit Alex Hartung in einem dramatischen Ende. Die neue Duell-Form Clashes waren eine Offenbarung für die Stimmen in der Musikshow. Moderator Thore Schölermann hatte mit peinlichen Aussetzern zu kämpfen.
Von Fan beleidigt - Morrissey bricht Konzert in Polen ab
Morrissey
Trotz seiner Krebserkrankung tourt der britische Künstler Morrissey weiter durch Europa. Ein Konzert in Polen brach der einstige "The Smiths"-Sänger in dieser Woche ab, nachdem er von Fans wohl beleidigt wurde. Am Montag spielt Morrissey ein Konzert in Essen.
Christmas-Song von „Band Aid 30“ - wohltätiges Fremdschämen
Ebola-Hilfe
30 Jahre nach Erscheinen von „Do They Know It's Christmas“ hat Bob Geldof eine Neuaufnahme des Songs in Auftrag gegeben, um Spenden im Kampf gegen Ebola zu sammeln. Campino (Toten Hosen) trommelte nationale Künstler für eine deutsche Version des Titels zusammen. Über den Text lässt sich streiten.
The Voice of Germany - Coach Samu Haber entsetzt seine Fans
The Voice of Germany
Die zweite Knockout-Runde von "The Voice of Germany" war die bislang unterhaltsamste Ausgabe in der vierten Staffel der Musikshow. Samu Haber erntete nach einer Entscheidung einen kleinen Shitstorm. Derweil sah Smudo bei dem in Wesel aufgewachsenen Björn Amadeus Kahl den "Heiligen Geist".
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Fotos und Videos
Lenny Kravitz rockt die Arena
Bildgalerie
Konzert
Beatsteaks feiern mit Visions im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke