Das aktuelle Wetter NRW 7°C
CD-Tipp

Neues Saga-Album - der neue Sänger ist der Alte

15.06.2012 | 15:10 Uhr
Neues Saga-Album - der neue Sänger ist der Alte
Immer auch ein Höchstmaß an Präzision im Blick: die kanadischen Progrocker von „Saga“. Foto: Booklet

Essen.  Nummer 20 einer langen Karriere: Die kanadischen progrocker von „Saga“ legen demnächst ein neues Studioalbum vor. Für den bewährten Bandsound sorgt auch der zurückgekehrte Sänger Michael Sadler.

Echte Klassikerbands haben den Vorzug, dass ihre Soundwand hohen Wiedererkennungswert besitzt. Drei Takte reichen, um zu hören, wer da Radau macht. Saga ist so eine Band. Die kanadischen Prog-Rocker sind seit 35 Jahren im Geschäft, zuletzt jedoch mit mäßigerem Erfolg. Nun gibt’s vielleicht Licht am Ende des Tunnels. Denn der neue Sänger ist der alte: Michael Sadler prägt mit seiner markanten hohen Stimme nach ein paar Jahren Pause wieder den Bandsound. Fans dieser Rockkehle werden das gutfinden – und gerne reinhören in das bald erscheinende 20. Stduioalbum „20/20“ (ear-music).

Die zehn Songs bieten das bekannte Spektrum: also kunstvoll gewirkte Arrangements, die meist verschlungene Pfade durch den Garten der Akkorde wagen, dazu brachiale und dennoch überaus gepflegte Gitarren. Richtig zupackend und präzise gelingt das bei „Spin It Again“ und „Till The Well Runs Dry“. Sadler ist gut in Form. Man muss halt mit der Stimme klarkommen. Dann gefallen sogar fast schon romantische Raffinessen wie „Ellery“. Fazit: Bewährte Sounds.

Michael Minholz



Kommentare
Aus dem Ressort
MC Fitti stellt im Grammatikoff in Duisburg sein Buch vor
Lesung
Der Rapper hat es zwischen zwei Albumproduktionen geschafft, ein Buch zu schreiben. Am 21. Oktober stellt er „Aus meinem Auspuff kommt Konfetti“ am Dellplatz in Duisburg vor. Seine Kritiker schäumen. Der 38-Jährige hat mit seinen Texten die absolute Belanglosigkeit in die Charts gebracht.
Marianne Faithfull - Stolz auf 50 Jahre mit Höhen und Tiefen
Pop
Marianne Faithfull blickt stolz und staunend auf ihr Leben zurück. Jetzt hat sie ihr mittlerweile 20. Album heraus, unterstützt von Nick Cave, PJ Harvey und Brian Eno, und geht damit in Deutschland auf Tour. Ein Gespräch über Drogen, Stolz und Ideen im Bett.
"The Voice of Germany" - bei Smudo kullern die Tränen
The Voice of Germany
Bei Smudo kullerten die Tränen über die Wangen. Der sonst so coole Fanta-4-Rapper hatte bei "The Voice of Germany" die Fassung verloren. Dafür brauchte Kandidat Sequoia LaDeil wenige Sekunden mit seiner Stimme. In der Blind Audition traten auch ein Dozent der TU Dortmund und eine Düsseldorferin an.
The Voice of Germany - verbissener Kampf um die Talente
The Voice of Germany
Bei "The Voice of Germany" ziehen die Coaches alle Register, um die besten Talente in ihr Team zu lotsen. Samu Haber setzt erneut seinen Charme ein, und ein gefrusteter Smudo möchte die Regeln ändern. Wie zwei Düsseldorfer Talente und Jackie Bredie aus Hagen bei den Coaches ankamen, lesen Sie hier:
Warum das New Fall Festival ein bisschen zu besonders ist
Festival
"Besondere Künstler an besonderen Orten" - Mit diesem Motto lockte das Düsseldorfer New Fall Festival Freunde von Elektro-, Rock- und Popmusik jenseits des Mainstream. Manchmal haut es mit dieser Absicht aber nicht hin, wie der der Londoner Band "Sohn" oder den prolligen Schotten von "Mogwai".
Umfrage
Die Stadt Duisburg will Schul-Parkplätze an Lehrer vermieten – aber auch an Anwohner. Eine gute Idee?

Die Stadt Duisburg will Schul-Parkplätze an Lehrer vermieten – aber auch an Anwohner. Eine gute Idee?

 
Fotos und Videos