Kendrick Lamar würde gerne mit Taylor Swift arbeiten

Sie stammen aus zwei komplett unterschiedlichen musikalischen Welten, doch vielleicht könnte in Zukunft eine Kollaboration zwischen Kendrick Lamar und Taylor Swift anstehen. Das könnte sich zumindest Lamar gut vorstellen.

Kendrick Lamar (27, "Swimming Pools") und Taylor Swift (25, "Love Story"): Der eine ist Rapper und einer der derzeit größten Namen der US-Hip-Hop-Szene, die andere ist aktuell eine der erfolgreichsten Pop-Künstlerinnen überhaupt. In Zukunft könnten die beiden gemeinsame Sache machen.

Gegenüber dem Magazin "Billboard" verriet Lamar, dass er gerne mit Swift arbeiten würde, denn sie gehe "leidenschaftlich an ihr Handwerk heran". Außerdem gab er zu, dass er ihren Song "Shake It Off" gerne mag. Zuvor hatte er im US-Radio zu dem Lied gefreestylt. Swift dürfte dem ganzen auch nicht abgeneigt sein. Im November postete sie auf Instagram ein kurzes Video, in dem sie Lamars "Backseat Freestyle" mitsingt. Wie es weiter heißt, habe sie zudem bekannt gegeben: "Ich wünschte wirklich, dass Kendrick Lamar und ich beste Freunde wären. Wir sind es nicht und das macht mich täglich traurig."